Yascha fragt: Warum gibt es eigentlich evangelisch und katholisch?

Wenn man mal ganz entspannt auf eine evangelische Kirche schaut und es dann mit einer katholischen Kirche vergleicht – soviel Unterschiede, zumindest am Gebäude, gibt es nicht. Auch an den gleichen Gott glauben wir, wir beten das Vaterunser und nennen uns Christen.

Also warum gibt es eigentlich evangelisch und katholisch? Diese Frage stellt Yascha in dieser Woche seinem Freund, dem evangelischen Pfarrer Hannes. Wenn es nach Yascha ginge, legte man einfach alles zusammen und wir sind evangolisch. Vielleicht ein wenig zu einfach, denn es gibt natürlich schon ein paar Unterschiede zwischen den beiden Konfessionen.

Podcast "Yascha fragt"

In unserer Podcast-Reihe begleiten wir Yascha, einen neugierigen Achtjährigen, auf seiner Reise, Antworten auf Fragen zu finden, die ihn wie viele andere Kinder beschäftigen: Was passiert nach dem Tod? Wie sieht Gott eigentlich aus? Warum gibt es Kirchen? Yascha stellt seine Fragen dem evangelischen Pfarrer Hannes Schott aus Nürnberg. Und Pfarrer Hannes Schott, bekannt für sein humorvolles und einfühlsames Verständnis für Kinderfragen, nimmt sich Zeit, um Yaschas Fragen ernsthaft und verständlich zu beantworten.

Kommentare

Diskutiere jetzt mit und verfasse einen Kommentar.

Teile Deine Meinung mit anderen Mitgliedern aus der Sonntagsblatt-Community.

Anmelden