Dortmund

37. Deutscher Evangelischer Kirchentag

Viel geboten ist dieses Wochenende auf dem Deutschen Evangelischen Kirchentag in Dortmund: 2.400 Einzelveranstaltungen - Gottesdienste, Konzerte, Diskussionsrunden. Zudem präsentieren sich auf dem Messegelände kirchliche Initiativen, soziale Organisationen und innovative Projekte. Kirchentagsreporter Matthias Huttner hat sich dort mal umgehört:

Deutscher Evangelischer Kirchentag 2019

Kardinal Reinhard Marx beim Kirchentag in Berlin 2017
Beim Deutschen Evangelischen Kirchentag in Dortmund 2019 spricht sich Kardinal Reinhard Marx für mehr Einfluss von Frauen in der katholischen Kirche aus - als Priesterinnen kämen sie jedoch nicht in Frage. Auch beim gemeinsamen Abendmahl von Katholiken und Protestanten müssten Befürworter noch weitere Geduld aufbringen.

Deutscher Evangelischer Kirchentag

Sandra Martin Di, 18.06.2019 - 12:15
Gastgeber des evangelischen Kirchentags 2019 in Dortmund
Posaunenchöre und Beten unter freiem Himmel – beides darf beim Kirchentag nicht fehlen. Beim größten Treffen evangelischer Laien in Dortmund stehen aber auch wichtige politische Themen auf der Agenda, wie der Umgang mit den neuen Konservativen.

DEKT 2019

Kirchentag und Musik, das gehört einfach zusammen. Und das wird man auch hören können, wenn im Juni der Deutsche Evangelische Kirchentag nach Dortmund kommt. Da wird man dann singende Menschen in der U-Bahn erleben, Posaunenchöre in der Fußgängerzone und immer mit dabei ist #Lautstärke"– so heißt nämlich das Liederbuch zum DEKT 2019.