Leserbriefe

Liebe Leserinnen und Leser,

uns interessiert Ihre Meinung!

Senden Sie mir Ihre Kommentare und Bemerkungen: Chefredakteurin Rieke Harmsen, rharmsen@epv.de.

Wenn Sie die Mail als "Leserbrief" kennzeichnen, so geht eine Kopie an die Redaktion der Printausgabe des Sonntagsblatts; diese entscheidet, ob der Leserbrief abgedruckt wird. Wir behalten uns vor, unter den Einsendungen auszuwählen und die Texte zu kürzen. Leserbriefe sind keine redaktionelle Meinungsäußerung.

Hinweis: Leserbriefe sollten eine Länge von 2.500 Zeichen (etwa 390 Wörter) nicht überschreiten. Kürzere Briefe haben größere Chancen, veröffentlicht zu werden. Bitte achten Sie auch darauf, dass sich Leserbriefe mit konkreten Inhalten unserer Seite auseinandersetzen sollen. Ein Hinweis auf den Anlass Ihres Briefes sollte am Anfang vermerkt sein (Schlagzeile und Erscheinungsdatum des betreffenden Artikels).

ShareFacebookTwitterShare