Event-Reihe
Wie sieht Kirche in Zukunft aus? Diese Frage stellt sich in einer multireligiösen, teilweise auch nichtreligiösen Gesellschaft. Diskutieren Sie mit bei unserer neuen Event-Reihe. Wir sprechen mit Theolog*innen aus ganz Deutschland über Kirche, Religion, Glaube und Spiritualität.
Kirche der Zukunft Talk Sonntagsblatt
Die Sonntagsblatt-Talkreihe zum Thema "Kirche der Zukunft"

Die christlichen Kirchen befinden sich an einer Weggabelung. Die Frage, wie sie sich für die Zukunft aufstellen, ist in einer multireligiösen, in Teilen auch nichtreligiösen Gesellschaft, wichtig. Sie wird daher bereits oft und viel diskutiert. 

Wie verändert sich die Organisation Kirche? Welche Trends und Veränderungen sind derzeit zu beobachten bei Themen rund um Glaube, Religion und Spiritualität? Wir treffen interessante Köpfe und sprechen mit ihnen über aktuelle Themen. Es wird spannend, unterhaltsam - und anregend.

Diskutieren Sie mit! Wir laden Theolog*innen, Pfarrer*innen und Expert*innen zu einem Gespräch ein. Sie können Ihre Fragen stellen - und mitdiskutieren. Ab dem 6. Oktober 2021 laden wir jeweils Mittwochs zur kurzen, knackigen Zoom-Diskussion ein.

Sie sind herzlich eingeladen, die Teilnahme ist kostenlos! Melden Sie sich auf Eventbrite an - oder schicken Sie uns eine Mail: rharmsen@epv.de.

Merken Sie sich die Termine jetzt schon vor - und abonnieren Sie unseren Newsletter, damit Sie keine Terminankündigung verpassen!

Kirche der Zukunft - der digitale Talk im Sonntagsblatt. Wie sieht das Gespräch konkret aus?

Zwei Personen treffen  aufeinander und bringen ihre jeweiligen Perspektiven und Sichtweisen ein. Über das Thema diskutieren u.a. Reimer Gronemeyer, Jacqueline Straub, Veronika Rieger, Nicolai Opifanti und Christiane Florin. Und Sie können dabei sein! Über Zoom können Sie die Diskussionen live im Internet verfolgen und eigene Fragen und Positionen einbringen. Als besondere Überraschung erwartet Sie ein kleines Spiel zum Thema Kirche, Glaube und Religion.

Alle Teilnehmer*innen in der Kurzübersicht:

Christiane Florin: Journalistin mit Schwerpunkt Religion und Kirche. Von 2010 bis 2015 war sie Redaktionsleiterin der "Zeit"-Beilage "Christ und Welt", seit 2016 arbeitet sie beim Deutschlandfunk in der Redaktion "Religion und Gesellschaft", Lehrbeauftragte.

Reimer Gronemeyer: Evangelischer Theologe und Soziologe. Als Professor für Soziologie an der Justus-Liebig-Universität in Gießen liegt sein Forschungsschwerpunkt auf Entwicklungsländern, Sterbebegleitung, der Hospizbewegung sowie Demenz.

Sabrina Hoppe: Evangelische Theologin und Pfarrerin, schreibt für den Sonntagsblatt-Blog #himmelwärts.

Stefan Jürgens: Katholischer Theologe und Priester, betrieb den Blog "Der Landpfarrer", Sprecher beim "Wort zum Sonntag".

Jacqueline Straub: Katholische Theologin, Journalistin und Buchautorin ("Kickt die Kirche aus dem Koma"), die für die Priesterweihe von Frauen kämpft.

Tobias Karcher: Katholischer Theologe und Jesuit, leitet seit 2016 das Lasalle-Haus, ein Zentrum für interreligiöse Begegnung in der Schweiz.

Nicolai Opifanti: Evangelischer Theologe und Pfarrer, auf Instagram als @pfarrerausplastik mit über 8.000 Follower*innen unterwegs.

Veronika Rieger: Theologiestudentin, Slam-Poetin und christliche Influencerin. Auf Instagram als @riegeros mit über 4.000 Follower*innen.

Weitere Artikel zum Thema:

Sonntagsblatt-Talk

Digitale Kirche Opifanti Florin
Wie sieht die Kirche der Zukunft aus? Diskutieren Sie mit uns - und zwar am 20. Oktober 2021. Zu Gast beim Sonntagsblatt-Talk sind die Journalistin Christiane Florin und der evangelische Pfarrer und Influencer Nicolai Opifanti. Wir sprechen über Missbrauch in der Kirche, Medien und Influencer*innen.

„Sonntags“ – Der kompakte Überblick

Starten Sie mit unserem Newsletter in die Woche.

 
Mit Ihrer Registrierung nehmen Sie die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis.*