Aufgewachsen am Fuße der Schwäbischen Alb hat Oliver Marquart nach einem kurzen Zwischenstopp in München 20 Jahre lang in Berlin gelebt – klar, was bleibt einem als Schwabe auch übrig? Dort hat er sehr viel Musikjournalismus gemacht und mit rap.de eine der größten deutschen Musikseiten geleitet.

Irgendwann war es dann aber auch mal gut – fast jeder bekanntere deutsche Rapper hatte ihn entweder in einem Song beleidigt oder verklagt (manche sogar beides). Am Newsdesk von watson hat Oliver dann sein Themenspektrum deutlich erweitert – zunächst als Newsredakteur, später als CvD.

Und ausgerechnet im gottlosen Berlin hat er zu den spirituellen Wurzeln seiner Kindheit und frühen Jugend, dem evangelischen Glauben, zurückgefunden. Eine lebendige Kirchengemeinde in Berlin-Friedrichshain hat ihm dafür die richtige Basis geboten. 

Seit Juli 2021 ist er beim EPV als Online-Redakteur und CvD. Seitdem lebt er wieder in München – und genießt die landschaftlichen und kulinarischen Vorzüge der Landeshauptstadt sowie Bayerns.