Event-Reihe
Wie wird die Kirche der Zukunft? Diskutieren Sie mit uns - und zwar in der neuen digitalen Talkreihe am 6. Oktober 2021 um 19.30 Uhr. Zu Gast beim Sonntagsblatt-Talk sind die christliche Influencerin Veronika Rieger und der katholische Theologe Tobias Karcher.
Bilder von Veronika Rieger und Tobias Karcher

Zen und Yoga in der Kirche, geht das? Wie können wir Spiritualität in unseren Alltag integrieren? Welche Bedeutung hat die Sprache in der Kirche?

Wir gehen auf die Suche nach der Kirche der Zukunft. Wohin geht die Reise? Was bleibt, was verändert sich? Die christlichen Kirchen befinden sich an einer Weggabelung. Keine Frage: Wie sie sich für die Zukunft aufstellen, ist in einer multireligiösen, in Teilen auch nichtreligiösen Gesellschaft, existenziell. Das Thema wird daher oft und viel diskutiert.

Die neue Talkreihe im Sonntagsblatt widmet sich der "Kirche der Zukunft" - wir freuen uns auf zwei großartige Gäste. Diskutieren Sie mit uns - digital, live und auf Zoom.

Wann?

Mittwoch, 6. Oktober 2021, 19.30 Uhr auf Zoom.

Wo?

Auf Zoom. Hier geht es zur kostenlosen Eventbrite-Anmeldung.

Wer?

Unsere Gäst*innen beim Sonntagsblatt-Talk sind Veronika Rieger und Tobias Karcher

Veronika Rieger

Veronika Rieger 

Veronika Rieger, Jahrgang 1995, ist Theologiestudentin, Slam-Poetin und christliche Influencerin (@riegeros auf Instagram). Als letztere gehört sie zu denen, die sich im Netz unter dem Hashtag #digitalekirche versammeln und sich Gedanken über Glauben, Christentum und Kirche machen - in der Vergangenheit, jetzt und in der Zukunft. Für Rieger gibt es in der evangelischen Kirche keine Tabus. Sie stellt die notwendigen Fragen, die nicht nur junge Christ*innen umtreiben und versucht, Antworten zu finden. Da geht es unter anderem um Gender-Identität, Körpernormen und christliche Verantwortung.

Tobias Karcher

Tobias Karcher

Tobias Karcher wurde 1961 bei Heidelberg geboren. Er studierte Philosophie, Theologie und Gesellschaftswissen und trat 1989 in den Jesuitenorden ein. Seit 2009 leitet Karcher das Lassalle-Haus und seit 2016 das Lassalle-Institut in der Schweiz.  Dabei handelt es sich um ein Schweizer Bildungs- und Forschungseinrichtung für Führungskräfte in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft. Schwerpunkte sind Zen, Ethik und Leadership.

Jetzt anmelden und mitdiskutieren

Diskutieren Sie mit! Wir laden Theolog*innen, Pfarrer*innen und Expert*innen zu einem Gespräch ein. Sie können Ihre Fragen stellen und mitreden. Jeden Mittwoch um 19 Uhr auf Zoom. Kurz, knackig, unterhaltsam und bereichernd.

Sie sind herzlich eingeladen, die Teilnahme ist kostenlos! Melden Sie sich auf Eventbrite an - oder schicken Sie uns eine Mail: rharmsen@epv.de.

Merken Sie sich die Termine jetzt schon vor - und abonnieren Sie unseren Newsletter, damit Sie keine Terminankündigung verpassen.

Veronika Rieger über Kirche, Glaube, Religion

Weitere Artikel zum Thema:

Event-Reihe

Kirche der Zukunft Talk Sonntagsblatt
Wie sieht Kirche in Zukunft aus? Diese Frage stellt sich in einer multireligiösen, teilweise auch nichtreligiösen Gesellschaft. Diskutieren Sie mit bei unserer neuen Event-Reihe. Wir sprechen mit Theolog*innen aus ganz Deutschland über Kirche, Religion, Glaube und Spiritualität.

Reformen

Zeit für eine Veränderung
Wie kann sich die bayerische evangelische Landeskirche verändern? Oberkirchenrat Hübner spricht im Interview darüber, wie die Reformprozesse in der Verwaltung greifen sollen und damit die Pfarrer*innen für ihre Aufgaben entlastet werden sollen - und warum kirchliche Immobilien auf dem Prüfstand stehen.

„Sonntags“ – Der kompakte Überblick

Starten Sie mit unserem Newsletter in die Woche.

 
Mit Ihrer Registrierung nehmen Sie die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis.*