Kirche und Kirchenpolitik

Über 169 Stufen in die gute Stube

Schwabach Kirchturm Stadtkirche
Autor
Rund 40 Meter über der Stadt lässt sich gut Geschichte erleben. Wer die 169 Stufen zur Türmerstube des Kirchturms der Schwabacher Stadtkirche erklommen hat, der wird nicht nur mit einem traumhaften Rundumblick über die Goldschlägerstadt belohnt, sondern kehrt mit viel Wissen über einen "unehrlichen" Job zurück.

Berggottesdienst

Crossmedia Don, 17.09.2020 - 19:00
Der Berggottesdienst auf der Kampenwand
Autor
Strahlender Sonnenschein im Tal, aber die sonst so imposant über dem Chiemsee aufragenden Zacken der Kampenwand in dichten Nebel gehüllt: So begann am Samstag der 2. Jugendberggottesdienst des evangelischen Kirchenkreises München-Oberbayern auf der Steinlingalm in 1.437 Meter Höhe.

Konfirmation 2020

Crossmedia Don, 17.09.2020 - 12:00
Konfirmanden aus Offenhausen (Nürnberger Land) vor einem Traktor
Im Frühjahr sind sie alle ausgefallen. Viele Konfirmationen und Kommunionen holen die Kirchengemeinden jetzt nach. Manche sind erfinderisch und feiern den Gottesdienst im romantischen Schlosshof oder halten die Hygieneregeln auf dem Sportplatz ein.

Landessynode Bayern 2020

Autor
Der Truckertreff beim Autohof in Geiselwind wurde zum Synodenort: Wo normalerweise Festivals oder Rockkonzerte stattfinden, tagte diesmal die Landessynode der evangelischen Kirche in Bayern. Ein Video gibt Einblick in die Geschehnisse des Synoden-Wochenendes.

Nürnberger Kirchentag 2023

Lea Schiller Di, 15.09.2020 - 12:00
Philipp Sommerlath, der landeskirchliche Beauftragte für den Nürnberger Kirchentag im Juni 2023
Knapp 1.000 Tage sind es noch bis zum Beginn des Deutschen Evangelischen Kirchentags in Nürnberg (DEKT) im Juni 2023. Das fünfköpfige bayerische Kirchentags-Team sei derzeit in Frankfurt, um dort den 3. Ökumenischen Kirchentag von 12. bis 16. Mai 2021 in Frankfurt mit vorzubereiten, teilte das Team mit.

Landessynode 2020

Crossmedia Sa, 12.09.2020 - 13:24
Truckerfrühstück mit Landesbischof Bedford-Strohm
Autor
Speck, Eier und Bratwürstchen statt Honig und Marmelade - der bayerische Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm mag es authentisch, wenn er mit drei waschechten Lkw-Fahrern frühstückt.

Landessynode 2020

Crossmedia Fr, 11.09.2020 - 23:11
Landessynode 2020 Geiselwind
Anders - das ist wohl das treffendste Wort für den Auftakt der konstituierenden Sitzung der neuen Landessynode der bayerischen Landeskirche. Gefeiert und getagt wird in einer Halle in Geiselwind.

Kirche und Corona

Crossmedia Fr, 11.09.2020 - 19:00
Heinrich Bedford-Strohm und Reinhard Marx
Autor
Wie lassen sich Einschränkungen in der Corona-Krise, wie etwa der Sicherheitsabstand, mit den selbsternannten Aufgaben der Kirche, Halt und Nähe zu bieten, vereinbaren? Die Bischöfe Heinrich Bedford-Strohm und Reinhard Marx haben sich zu den heutigen Herausforderungen der Kirche geäußert.

Zusammenlegung von Gemeinden

Das Pfarrbüro in Wildenreuth
Weniger ist manchmal mehr: Aber wenn immer weniger Pfarrer und immer weniger Geld zu immer weniger Pfarrämtern führen - was bedeutet das letztlich für die Gemeinden? Die Pfarrer Manuel Sauer und Christoph Zeh haben es ausprobiert.

Jugendarbeit in Zeiten von Corona

Jegliches soziales Leben ist mit der Corona-Pandemie plötzlich eingefroren. Damit verschob sich auch die Kommunikation zunehmend in die digitale Welt. Das brachte Mitarbeiter der Evangelischen Jugend in München auf die Idee, ein neues Format zu starten. Alles über das "Sexy Bibel"-Projekt.

Online-Gottesdienste

Nefeli Xiggos, Theologie-Studentin und Ideengeberin des deutschlandweiten Online-Netzwerks "Holy Days United"
Autor
Am Ostermontag war Premiere, an diesem Samstag kommt es zur dritten Auflage: Dazu haben sich Teilnehmer aus Südafrika, den USA oder Brasilien angemeldet. Und zwar für einen besonderen Online-Gottesdienst, dessen Wurzeln auch in Franken liegen.

Landessynode Bayern

Autobahnkirche "Licht auf unserem Weg"
Die neue Landessynode konstituiert sich vom 11. bis 13. September in der Event-Halle des Autohofs Strohofer in Geiselwind direkt an der A3. Dort finden normalerweise eher Rockkonzerte, Festivals oder Parteitage statt. Darin liegt auch eine Chance.

TV-Tipp: Kirche in Bayern

Nicht alle Kirchen haben Außenflächen oder Gärten. Doch wenn Grund vorhanden ist und der Pfarrer oder die Pfarrerin einen halbwegs grünen Daumen hat, spielen die Grünflächen in den Kirchengemeinde eine immer größere Rolle. So wie in der Friedenskirche Eichenau. Hier gibt es einen Vorgarten, einen Gemeinschaftsgarten und eine Wildnis. Ein Film von Elke Zimmermann.

Digitale Kirche

Gott und das Leben
Autor
Wie funktioniert ein Hackathon? Und was kommt dabei heraus? Johannes Pieper ist IT-Systemelektroniker und Betriebswirt. Er hat sich am Hackathon #glaubengemeinsam beteiligt - und erklärt, wie der Online-Event funktioniert hat und was bei seinem Projekt "Agile Kirche" herausgekommen ist.

Logopäden-Verfahren in Würzburg

Nach den schweren Missbrauchsfällen in einer integrativen Kita in Würzburg will die evangelische Kirche als Träger der Einrichtung nun auf die Familien der betroffenen Kinder zugehen. Würzburgs Dekan Wenrich Slenczka sagte dem Sonntagsblatt.de am Montag, man wolle mit den Betroffenen das Gespräch suchen, Hilfen anbieten und dann individuelle Lösungen finden.