Kirche und Kirchenpolitik

Dekanat

Dekan Günther Werner
Die evangelische Bayreuther Regionalbischöfin Dorothea Greiner hat den scheidenden Forchheimer Dekan Günther Werner am Sonntag mit einem Festgottesdienst in den Ruhestand verabschiedet. Werners Amtsverständnis sei es gewesen, nah bei den Menschen in den Gemeinden zu sein, sagte Greiner.

Zapfenstreich für die Bundeskanzlerin

Kirche Gesang
Bundeskanzlerin Angela Merkel wird Donnerstagabend beim Großen Zapfenstreich von der Bundeswehr verabschiedet. Für das Musikprogramm hat sich die Kanzlerin auch ein bekanntes Kirchenlied gewünscht: "Großer Gott, wir loben Dich" - warum das alte Lied gerade jetzt hochaktuell ist.

Adventszeit mit Corona

Ein Adventskranz, auf dem eine von vier Kerzen brennt
Auch die Adventszeit 2021 ist anders als gewohnt: Die Corona-Pandemie hat Deutschland weiter voll im Griff - das haben auch leitende Geistliche aus Süddeutschland in ihren Predigten zum ersten Advents thematisiert.

Landessynode 2021

Newsticker Landessynode 2021
Der Live-Newsticker zur Landessynode der bayerischen evangelischen Landeskirche im Herbst 2021 bietet aktuelle News und Infos zu den Beratungen und Beschlüssen des evangelischen Kirchenparlaments.

Evangelischer Religionsunterricht

Oberkirchenrat Stefan Blumtritt
Oberkirchenrat Stefan Blumtritt hat bei der Landessynode auf die Chancen und Herausforderungen des Religionsunterrichts hingewiesen. Im Sonntagsblatt-Gespräch führt er diese näher aus, erklärt, was der Unterschied zwischen Mathe und Reli ist – und wie die Nachwuchsprobleme gelöst werden können.

Musikunterricht

Elf Posaunenchöre gibt es in den zwölf Gemeinden des Dekanats Gräfenberg. Nicht in jedem finden sich Zeit und Know-how, dem Nachwuchs eine gedeihliche Ausbildung anzubieten. Seit September gibt es daher eine Dekanatsbläserschule. Dekan Reiner Redlingshöfer erklärt, warum es sich für die Gemeinden nachhaltig lohnt, die Ausbildung zu unterstützen.

Kirche und Missbrauch

Barbara Pühl
Sexualisierte Gewalt und Missbrauchsfälle belasten die Glaubwürdigkeit der Kirche schwer. Barbara Pühl, Leiterin der Fachstelle für den Umgang mit sexualisierter Gewalt, erklärt im Interview, wie es mit der Aufklärung und Prävention jetzt weitergehen muss.

Partnerkirchen in Europa

Ein Porträt von Urban Jorméus.
Die bayerische evangelische Landeskirche und die schwedische Diözese Skara stehen bereits seit 2008 in einem intensiven Austausch. Die Partnerschaft soll auf der Herbsttagung Landessynode verlängert werden. Urban Jorméus, ökumenischer Sekretär der Schwedischen Kirche in der Diözese Skara, spricht mit dem Sonntagsblatt über die Wichtigkeit dieser Partnerschaft, was wir voneinander lernen können – und was uns unterscheidet.

Kirche und Klima

Während in Glasgow der Klimapakt verabschiedet wurde, läutete die Dekanatssynode in Regensburg den Anfang vom Abschied des fossilen Zeitalters im kirchlichen Bereich ein. In einem Grundsatzpapier wurde die Entscheidung, bis 2035 alle kirchlichen Gebäude im Dekanat klimaneutral zu wirtschaften, festgehalten.

Partnerschaften der Landeskirche

Ein Porträt des Oberkirchenrats Michael Martin.
Die Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern hat Partnerkirchen auf der ganzen Welt, davon auch viele in Krisengebieten. Oberkirchenrat Michael Martin erzählt im Zuge der Verlängerung der Partnerschaft der ELKB mit den ungarischen Lutheranern von den Problemen der Kirchen in Brasilien, Ungarn und der Ukraine, und warum Partnerschaften dennoch so wichtig für uns sind.

Jugend und Kirche

Die evangelische Kirche ist synodal organisiert. Das bedeutet sie ist in ihren Grundzügen demokratisch und Entscheidungen werden von der Gemeinschaft getroffen. Nicht nur in der Landessynode wird das gelebt, auch bis in die kleinsten Gruppen soll sich diese Struktur ziehen. Die Evangelische Landjugend hat deshalb im letzten Jahr untersucht, wie demokratisch sie eigentlich aufgestellt ist.

Buß- und Bettag

Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm
Um die Corona-Lage geht es auch in der Predigt von Heinrich Bedford-Strohm zum heutigen Buß- und Bettag. Die "seelische Inzidenz" steige spürbar an, so der Landesbischof. Der aktuellen Situation setzt er eine hoffnungsvolle Vision entgegen.

Frauen, Gleichberechtigung und Religion

Ein Porträt von Annette Kurschus.
Heute stehen drei Frauen an der Spitze der EKD: Annette Kurschus, Kirsten Fehrs und Anna-Nicole Heinrich. Doch Gleichberechtigung in der Kirche ist keine Selbstverständlichkeit. Bis Frauen die Leitung kirchlicher Ämter übernehmen durften oder auch nur Pfarrerinnen werden konnten, ist viel Zeit vergangen. Die wichtigsten Stationen zur Emanzipation in der Kirche im Überblick.

Evangelische Kirchen in Bayern

Innenhof und Rückwand der Barfüßerkirche in Augsburg
Wo Mozart orgelte und Bert Brecht getauft wurde: Die evangelische Barfüßerkirche in Augsburg steht am Anfang der Geschichte der Franziskaner in Deutschland. Vor genau 800 Jahren kamen die ersten Brüder nördlich der Alpen an – persönlich ausgesandt von Francesco aus Assisi. Ihre erste Station: Augsburg. Dort wo die Barfüßerkirche steht, bauten sie ihr erstes "Haus am Fluss". Der Ort ist nicht nur Augsburgs Christen ein liebes Erbe – aber baulich eine teure Hypothek.

Evangelische Kirche in Deutschland

Präses Anna-Nicole Heinrich und der scheidende EKD-Ratsvorsitzende Bedford-Strohm
Die EKD-Synode war als Präsenzveranstaltung in Bremen geplant, findet nun aber doch digital statt. Zum Abschluss wurde die Nachfolgerin des scheidenden Ratsvorsitzenden Bedford-Strohm gewählt. In unserem Newsticker finden Sie alle wichtigen Neuigkeiten zur Synode.

Evangelische Kirche in Bayern

Gustav Albrecht Mi, 10.11.2021 - 06:00
Die St. Andreas Kirche in Weißenburg ist das höchste Gebäude der Stadt. Neben 3 Altären und einer denkmalgeschützten Orgel, gehören zum Bauwerk auch Türme. Wir stellen die Kirche vor.

Kirchliche Hochzeiten

Karsten Schaller, Pfarrer bei Segen.Servicestelle
Die Segen.Servicestelle der bayerischen Landeskirche soll helfen, kirchliche Ansprechpartner*innen und Orte für Taufen, Trauungen oder Bestattungen zu finden. Derzeit ist sie verstärkt auf Hochzeitsmessen unterwegs. Pfarrer Karsten Schaller erklärt, warum das wichtig ist, auf welche Reaktionen er und seine Kolleg*innen dabei treffen und welche Vorurteile gegenüber der Kirche es zu überwinden gilt.

Evangelische Kirche

Vereinigte Evangelisch-Lutherische Kirche Deutschlands
Die Generalsynode der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD) hat eine neue Kirchenleitung gewählt. Aus Bayern sind zwei Mitglieder vertreten, eine nichtordinierte sowie ein ordinierter.

Seenotrettung

Die Sea-Eye 4
Die Regensburger Hilfsorganisation Sea-Eye ist aktiv in der Seenotrettung im Mittelmeer unterwegs. Unser Newsticker informiert aktuell über Veränderungen und Neuigkeiten zum Thema Seenotrettung.

Corona und Kirche

Eine Maske an einem Kreuz
Mit einer Sieben-Tage-Inzidenz von über 600 gehört Mühldorf in Oberbayern zu den Landkreisen mit den bundesweit höchsten Corona-Zahlen. Wie sich die evangelische Kirchengemeinde dort nun verhalten muss, wird gerade geprüft. Den Änderungen treten viele unsicher entgegen.

Unterstützung von Flüchtlingen

Die Situation an der belarussisch-polnischen Grenze hat sich seit Mitte August immer weiter verschlimmert. Es herrscht der Ausnahmezustand, Menschen werden ohne Dach über dem Kopf festgehalten, der Zugang der Medien ist eingeschränkt. Die Versöhnungskirche in der KZ-Gedenkstätte Dachau ruft mit einem Gottesdienst zu Spenden und Gebeten auf.

„Sonntags“ – Der kompakte Überblick

Starten Sie mit unserem Newsletter in die Woche.

 
Mit Ihrer Registrierung nehmen Sie die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis.*