Ursula Lux

Korrespondentin Sonntagsblatt

Ursula Lux (geb. 1956) ist studierte Germanistin und ausgebildete Redakteurin. Sie lebt und arbeitet als freie Journalistin in Schonungen im unterfränkischen Landkreis Schweinfurt. Lux hat nach einer Familienpause katholische Theologie studiert und als Seelsorgerin sowie geistliche Begleiterin gearbeitet. Außerdem hat Ursula Lux eine Zusatzausbildung in Logotherapie und Existenzanalyse (DGLE) sowie eine Lach-Yoga-Ausbildung (Yoga-Lachzentrum, Wiesbaden).

Internet: www.ursulalux.de

ShareFacebookTwitterShare