Georg Elser

Der einsame Widerstandskämpfer

Georg Elser
Ein Jahr lang plant Georg Elser ein Attentat auf Adolf Hitler. Er konstruiert und baut eine Bombe, die ihr Ziel knapp verfehlt. Wer war dieser Mann, der vier Jahre lang in Isolationshaft saß, bevor er wenige Wochen vor Kriegsende in Dachau ermordet wurde? Was trieb ihn an? Das Evangelische Fernsehen (efs) widmet dem NS-Widerstandskämpfer zum 80. Jahrestag des Hitler-Attentats im Münchner Bürgerbräukeller einen Dokumentarfilm.

„Sonntags“ – Der kompakte Überblick

Starten Sie mit unserem Newsletter in die Woche.

 
Mit Ihrer Registrierung nehmen Sie die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis.*