Andrea Betz ist Vorständin der Diakonie München und Oberbayern. Seit 2020 steht sie als sozialpolitische Sprecherin dem größten diakonischen Träger in Bayern vor, der tätig ist im Bereich Armutsbekämpfung, Migration, Kinder, Jugend und Familie, sowie Pflege und Palliativ Care. Sie vertritt die Diakonie auch spitzenverbandlich im Dekanatsbezirk München. Andrea Betz studierte Soziale Arbeit und hat einen Lehrauftrag an der Hochschule München inne.