Kurt Niederhausen

Korrespondent Sonntagsblatt
ShareFacebookTwitterShare

Politische Bildung

Die Delegation auf dem UN-Gelände mit ihrer interkontinentalen Urkunde (Gold auf Schwarz)
Neun Schülerinnen und Schüler aus Neuendettelsau haben sich in New York mit 5.000 Oberschülern aus der ganzen Welt getroffen und im UN-Hauptquartier die Arbeit der Vereinten Nationen nachgestellt. In der Verhandlungs-Simulation spielten sie Diplomaten aus Neuguinea und waren so gut, dass sie sogar einen Preis gewannen.