Waldemar Pisarski

Sonntagsblatt-Autor und Lebensberater
Waldemar Pisarski

Der Augsburger Theologe Waldemar Pisarski steht seit 1994 für einfühlsame und kompetente Lebenshilfe in der Sonntagsblatt-Sprechstunde. Der Pfarrer mit klinischer Ausbildung (USA) zum Supervisor und Zusatzausbildung zum Gestalttherapeuten war ab 1985 Pfarrer der Versöhnungskirche auf dem Gelände der KZ-Gedenkstätte Dachau. Von 1990 bis 2007 war er theologischer Leiter der Arbeitsgemeinschaft Evangelischer Erwachsenenbildung in Bayern. Auch in seinen Büchern im Claudius Verlag und Texten, die er für Sonntagsblatt-THEMA-Hefte schreibt, schlagen sich seine reichen Erfahrungen aus der Lebensberatung nieder.

ShareFacebookTwitterGoogle+Share