9. November

Evangelische Morgenfeier

Sonne Sonnenuntergang Berge Wolken Wandern Frau
Gerechtigkeit ist eines der ganz großen Menschheitsthemen. Die ARD widmet ihr ab heute eine ganze Woche mit verschiedenen Sendungen. Gerecht – was bedeutet das? Wer hat Recht auf wieviel und warum? Darüber denken Menschen seit tausenden von Jahren nach. Eine Evangelische Morgenfeier von Pfarrer Florian Ihsen.

Geschichte

Brennende Synagoge in Ludwigsburg - Reichspogromnacht 9./10. November 1938
Der 9. November ist ein "Schicksalstag" der deutschen Geschichte: 1848, 1918, 1923, 1989 – von der Revolution bis zum Mauerfall häufen sich an diesem Datum die historischen Wendepunkte. Nach der Wiedervereinigung war der 9. November als Nationalfeiertag im Gespräch. Doch der 9. November war auch der Höhepunkt der Novemberpogrome 1938: Euphemistisch als "Reichskristallnacht" bezeichnet, markiert dieses Datum den Übergang von der Diskriminierung zur offenen Verfolgung der Juden durch das nationalsozialistische Deutschland, die in einen industriell betriebenen Völkermord mündete.