Erkältung

"Kranke Kinder nicht in die Kita"

Carolina Trautner
Die Corona-Pandemie war und ist vor allem für kleine Kinder eine Belastung: Erst waren die Kitas komplett geschlossen, danach nur in einem Notbetrieb geöffnet. Ab 1. September sollen die Einrichtungen zum Regelbetrieb zurückkehren - doch schon mit einer Schnupfnase droht den Kinder, dass sie wieder zu Hause bleiben müssen. Bayerns Sozialministerin Carolina Trautner (CSU) erläutert, wie sie sich das neue Kindergartenjahr zur Erkältungszeit mit dem Coronavirus vorstellt.

Corona-Krise ist auch Lernprozess

Corona Abstand
Gute Umgangsformen sind nach Überzeugung der Münchner Knigge-Trainerin Petra Marzin in der Corona-Krise wichtiger denn je. Abstand zum Gegenüber, Niesen in die Armbeuge oder Händewaschen hätten schon immer zum guten Ton gehört. Was es aber nun an neuen Verhaltensformen braucht, erzählt Marzin im Interview.

„Sonntags“ – Der kompakte Überblick

Starten Sie mit unserem Newsletter in die Woche.

 
Mit Ihrer Registrierung nehmen Sie die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis.*