Motorradgottesdienst

Gottesdienste an Weihnachten: Ein Kommentar

Pfarrerin Gerlinde Feine
Weihnachten im Corona-Jahr 2020: "Es ist lebensnotwendig für uns alle, am Heiligen Abend auf Präsenzgottesdienste zu verzichten! Und zwar konsequent", meint Pfarrerin Gerlinde Feine. In einem Gastbeitrag appelliert die Württembergische Theologin aus Oberfranken an die Kirchenleitungen aller Landeskirchen und Diözesen, freiwillig mit in den Lockdown zu gehen.

Auf zwei Rädern im Namen des Herrn

Autor
Blauer Himmel, warme Temperaturen und Sonnenschein. Da zieht es wieder viele Motorradfahrer auf die Strecken. Zu Beginn der Saison gibt es einige Motorradgottesdienste, bei denen die Biker sich einen Segen abholen. In München war Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm Schirmherr des Gottesdienstes und ist selbst wieder mal gefahren.

Freizeit

Autor
Sommerzeit ist auch Motorradzeit. Gerade in der Fränkischen Schweiz locken viele abwechslungsreiche Touren: Rasante Serpentinenstrecken, idyllische Talfahrten, kurvenreiche Landstraßen. Wem das nicht reicht, der sollte mit einem Grüppchen Oberasbachern auf Spirit-Tour gehen. Sie suchen sich einmal im Monat ganz besondere Ziele aus.