Staatsgrenze

Flüchtlingskrise

Pastorin Annette Behnken ARD Wort zum Sonntag
Nach ihrem deutlichen "Wort zum Sonntag" muss sich die ARD-Pastorin Annette Behnken gegen Kritik wehren. In ihrer vierminütigen Ansprache am Samstagabend hatte sie die Flüchtlingspolitik von EU und Türkei mit den Worten "Ich könnte kotzen" kommentiert. Obwohl Behnken viel Zuspruch erhalten hat, regte sich seitens der AfD der Vorwurf der "Volksverhetzung".