Großmütter

Fernsehpfarrerin

Stefanie Schardien aus Fürth ist Bayerns neue evangelische Stimme beim »Wort zum Sonntag«.
Fernsehzuschauern "von Gott in der Welt erzählen" will die neue "Wort zum Sonntag"-Sprecherin Stefanie Schardien. Die Fürther Gemeindepfarrerin ist das neue Gesicht im Team der zweitältesten deutschen TV-Sendung - eine Theologin, die sich nicht gerne in Schubladen stecken lässt.

„Sonntags“ – Der kompakte Überblick

Starten Sie mit unserem Newsletter in die Woche.

 
Mit Ihrer Registrierung nehmen Sie die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis.*