Kriegsende

"Religions for Peace"-Kongress in Lindau

Die Corona-Pandemie hat die Lage vieler Geflüchteten nicht verbessert - im Gegenteil. Die Verbreitung des Virus in den überfüllten Unterkünften kann nur schwer gestoppt werden. Ein Grund, warum der UN-Hochkommissar Grandi einen eindringlichen Appel im Rahmen des "Religions for Peace" Kongresses ausgesendet hat.

„Sonntags“ – Der kompakte Überblick

Starten Sie mit unserem Newsletter in die Woche.

 
Mit Ihrer Registrierung nehmen Sie die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis.*