Reue

Personen der Bibel

Da kommt eine Frau, eindeutig eine Prostituierte, zu Jesus. Sie weint. Ihre Tränen fallen auf seine Füße und sie salbt sie dann auch noch mit einem sündteuren Öl. Die Umstehenden sind empört. Aber Jesus hört sie an. Er nimmt sie, wie sie ist. Und wir? Sind heute - 2000 Jahre später alle Menschen gleich? Schon allein Männer und Frauen?