Nürnberg (epd). Die evangelische Wilhelm-Löhe-Gesamtschule (WLS) in Nürnberg feiert am Dienstag 14. September (11.30 Uhr) gemeinsam mit der Kathedrale von Coventry (Großbritannien) einen live gestreamten Schulanfangsgottesdienst. Im Rahmen dieses Gottesdienstes werde der Wilhelm-Löhe-Schule das Nagelkreuz von Coventry verliehen, teilte die Schule am Montag mit. Etwa 2.000 Schülerinnen und Schüler der Löhe-Schule würden den Gottesdienst an ihrem ersten Schultag live per Videoschaltung in ihren Klassenzimmern verfolgen, hieß es. Schultheologe Quirin Gruber sei mit einer Schülerin und einem Schüler zu diesem Zweck nach Coventry gereist.

Die Nürnberger Schule wird so in das International Cross Of Nails-Schulnetzwerk (ICON) aufgenommen. Das setze sich für internationale Versöhnungs- und Friedensarbeit, Integration und gegenseitigen Respekt in aller Diversität und für die Bewahrung der Schöpfung im Bereich der Schule ein, heißt es in der Mitteilung.

„Sonntags“ – Der kompakte Überblick

Starten Sie mit unserem Newsletter in die Woche.

 
Mit Ihrer Registrierung nehmen Sie die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis.*