homosexuelle Pfarrer

Homosexualität & Kirche

Crossmedia Sa, 18.09.2021 - 22:00
Zwei Männerhände vor einer Regenbogenfahne
Jesus wäre auf dem CSD unterwegs gewesen und hätte sich für den Schutz sexueller und geschlechtlicher Identität eingesetzt, ist der Münchner Pfarrer Wolfgang Scheel überzeugt. Ein Gespräch übers Queersein und die Initiative "Grundgesetz für alle".

CSD-Parade Berlin

Wagen der evangelischen Kirche bei Christopher-Street-Day-Parade in Berlin 2017.
Etwa 10.000 Teilnehmer zogen beim 39. Christopher Street Day durch Berlins Innenstadt. Die LSBTTIQ-Parade (Lesbisch, Schwul, Bisexuell, Transsexuell, Transgender, Intersexuell und Queer) zog laut Veranstalter "mehrere Hunderttausend" Schaulustige an. Erstmals mit einem eigenen Wagen dabei war die Berliner evangelische Kirche. idea-Reporter Karsten Huhn fuhr mit.

„Sonntags“ – Der kompakte Überblick

Starten Sie mit unserem Newsletter in die Woche.

 
Mit Ihrer Registrierung nehmen Sie die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis.*