Kultusminister

Interview mit bayerischem Kultusminister

Bayerischer Kultusminister Prof. Dr. Michael Piazolo
Am 14. September beginnt der Unterricht im Schuljahr 2021/2022, ein Großteil der Kinder und Jugendlichen ist aber noch nicht gegen Corona geimpft. Der bayerische Kultusminister Michael Piazolo (Freie Wähler) blickt im Gespräch mit sonntagsblatt.de dennoch optimistisch aufs neue Schuljahr.

Schulstart in Bayern

Schule Bücher Tafel
Heute beginnt das neue Schuljahr im Freistaat - Lehrkräfte, Eltern und Schüler blicken mit gemischten Gefühlen auf die Rückkehr in die Schulen in Corona-Zeiten. Der bayerische Kultusminister Piazolo dagegen verbreitet Optimismus.

Corona in Bayern

Förderung der Grundschüler ist laut Umfrage Eltern besonders wichtig
Kultusminister Piazolo will eigentlich nur über die neu eingestellten Lehrkräfte im Freistaat sprechen - und lobt die Personalplanung seines Hauses. Doch die Landtags-Opposition und auch der Philologenverband lassen kein gutes Haar an den Plänen.

„Sonntags“ – Der kompakte Überblick

Starten Sie mit unserem Newsletter in die Woche.

 
Mit Ihrer Registrierung nehmen Sie die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis.*