10.02.2010
Umwelt

CO2-Fasten im Selbstversuch

Worauf wollen Sie in der Fastenzeit 2017 verzichten? Haben Sie schon mal darüber nachgedacht, CO2 zu sparen? Die fünfköpfige Familie Wollschläger aus Würzburg hat das im letzten Jahr mal sieben Wochen lang durchgezogen. Hier die Ergebnisse des Selbsttests.
Sieben Wochen Fahrrad fahren - und der Umwelt etwas Gutes tun.

Am Anfang der Fastenzeit steht der gute Vorsatz: Kollegin Inge Wollschläger, Mutter von drei Kindern, will dieses Jahr mit der ganzen Familie möglichst wenig CO2 verbrauchen. Das heißt: sieben Wochen Fahrradfahren im Winter, wenig Fleisch, die Kinder müssen auf die heißgeliebten Burger verzichten und regionales Gemüse essen. Ob das gut geht?

Winterradeln
Autor: Inge Wollschläger
Media Audio Datei

 

Knappe Halbzeit beim CO2-Fasten in der Familie Wollschläger. Mit dem Fahrradfahren inklusive Hänger hat Mutter Inge mittlerweile schon Übung. Heute besucht sie den örtlichen Markt, wo regionales Gemüse angeboten wird.

Einkaufen
Autor: Inge Wollschläger
Media Audio Datei

 

Sieben Wochen hat Familie Wollschläger durchgehalten und fleißig CO2 eingespart. Was hat sich in dieser Zeit für sie verändert? Wie sind die Kinder damit zurecht gekommen - und worauf freuen sie sich jetzt am meisten?

Schluss
Autor: Inge Wollschläger
Media Audio Datei

Am Aschermittwoch beginnt die Fastenzeit, in der viele Christen auf bestimmte Lebensmittel oder schlechte Angewohnheiten verzichten. Wer fastet und warum?  Lesen Sie in unserem Dossier mehr zum Thema Fastenzeit: www.sonntagsblatt.de/Fastenzeit

VERLAGSANGEBOT

Mit Promis durch die Fastenzeit

7 Wochen Sonntagsblatt Fastenabo

In der Fastenzeit geht es nicht nur um Verzicht, sondern auch darum, sich noch mehr auf den Glauben zu konzentrieren. Freuen Sie sich mit dem Kurzabo auf 7 Wochen Seelennahrung – geistige Unterstützung für die Fastenzeit – unter
anderem mit Promis wie Stefanie Hertel, Tiki Küstenmacher und Dieter Falk. Ideal auch als Geschenk geeignet!
> 7 Wochen Sonntagsblatt lesen

Thumbnail

Weitere Artikel zum Thema:

efa