Christiane Ried

Redakteurin
Christiane Ried

Christiane Ried, Jahrgang 1982, ist Redakteurin des Evangelischen Pressedienstes (epd) für Bayern in München. Ihre Schulzeit verbrachte sie in Bamberg und Brighton, zum Studium der Kulturwirtschaft ging sie nach Passau, Córdoba und Madrid. Ihrer Heimat Oberfranken blieb sie aber immer treu - selbst in München trinkt sie am liebsten Bier aus Oberfranken und verfolgt weiter die Spiele der Basketballer von Brose Bamberg.

Als Journalistin war sie u.a. für Radio Bamberg, TV Oberfranken und die Passauer Neue Presse tätig, bevor sie 2008 zum Volontariat zum Evangelischen Presseverband und zu Eurosport nach München kam. Highlights für sie waren ihre Einsätze bei der Papstwahl 2013 in Rom und entlang der Balkan-Route während der großen Flüchtlingsbewegung im Sommer 2015.

Seit 2010 ist sie Newsdeskerin und Bayern-Redakteurin beim epd, ihre Spezialgebiete sind Politik, Kirche und Zeitgeschehen.

ShareFacebookTwitterShare

Feste

Crossmedia Fr, 09.07.2021 - 08:03
Die evangelische "Segen.Servicestelle" der bayerischen evangelischen Landeskirche in München berät Menschen, die eine Hochzeit, Taufe oder Bestattung planen. Rund ein Jahr nach ihrer Gründung ziehen die Verantwortlichen eine erste positive Bilanz - trotz Corona-Pandemie.

Ehrenamt

Harald Keiser, Referent für bürgerschaftliches Engagement und Ehrenamt in der Diakonie Bayern
Bundesweit engagieren sich rund 31 Millionen Menschen ehrenamtlich. Trotzdem sei das Thema in der Corona-Pandemie nur wenig beachtet worden, kritisiert der Referent fürs Ehrenamt in der Diakonie Bayern, Harald Keiser. Der Ausnahmezustand habe aber auch zu positiven Entwicklungen geführt.

Corona-Pandemie

Mutter und Kind
Homeoffice im Corona-Lockdown: Für Mütter und Väter hat das unterschiedliche Effekte auf die Work-Life-Balance. Die neue Studie des Deutschen Jugendinstituts präsentiert auch neue Erkenntnisse, wie sich das Leben von Kindern und Jugendlichen in der Corona-Zeit verändert hat.

Corona-Pandemie

Crossmedia Mi, 14.04.2021 - 12:00
Dr. Kasperl erklärt den Corona-Selbsttest
Ein Video mit dem Kasperl erklärt kindgerecht die Benutzungsweise von Corona Selbsttests.

Gottesdienste

Eine Frau sitzt in der Kirche (Symbolbild)
An Ostern 2020 mussten die Kirchen ihre Pforten wegen Corona geschlossen halten - dieses Jahr soll das anders werden. Katholische und evangelische Kirche planen mit Präsenzgottesdiensten unter Corona-Bedingungen und digitalen Angeboten.

Pflege

Ein neues Gutachten liefert dramatische Zahlen: Knapp 900.000 Menschen in Bayern werden im Jahr 2050 pflegebedürftig sein - fast doppelt so viele wie heute. Für die Zukunft braucht es daher Zehntausende Pflegekräfte zusätzlich.

Durch Widerstände angespornt

Charlotte Knobloch
Deutschland feiert heuer 1.700 Jahre jüdisches Leben. Eines der bekanntesten jüdischen Gesichter hierzulande ist Charlotte Knobloch (88). Unermüdlich kämpft sie gegen Antisemitismus und für ein Judentum in der Mitte der Gesellschaft.

„Sonntags“ – Der kompakte Überblick

Starten Sie mit unserem Newsletter in die Woche.

 
Mit Ihrer Registrierung nehmen Sie die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis.*