Philipp Demling

Korrespondent Sonntagsblatt

Philipp Demling hat in Bamberg Slavistik, Politikwissenschaft und Kommunikationswissenschaft studiert und arbeitet als freier Journalist zurzeit vor allem für die Nürnberger Nachrichten, dpa und den Evangelischen Pressedienst. Seine Lieblingsthemen sind Justizberichterstattung, Soziales, Russland/Osteuropa und Migration/Integration. Außerdem spielt er in seiner Wahlheimat Bamberg in einer russischsprachigen Theatergruppe mit und fühlt sich im sibirischen Winter ebenso wohl wie im andalusischen Hochsommer. 

ShareFacebookTwitterShare

Evangelisch in Charkiw

Der 36-jährige Pfarrer Pawlo Schwarz aus Charkiw
Seit vielen Jahren unterstützt die evangelische Kirche in Nürnberg die evangelisch-lutherische Gemeinde im ukrainischen Charkiw. Der 36-jährige Pfarrer Pawlo Schwarz aus Charkiw ist seit etwa einem halben Jahr bischöflicher Visitator der Deutschen Evangelisch-Lutherischen Kirche in der Ukraine (DELKU). Aber in der Kirche rumort es, wie er bei einem Besuch in Nürnberg im Gespräch erläuterte.

Asyl und Flüchtlinge

Aufführung des Stücks „Der kleine Prinz“
Fassungslosigkeit bei Nürnberger Flüchtlingshelfern: Eine Familie musste nach Tschetschenien zurückkehren, obwohl sie dort um ihr Leben fürchten muss. Die schwerbehinderte Mutter ist ohne Rollstuhl, der Sohn aus seiner Schulklasse verschwunden. Die Regierung von Mittelfranken sieht "keine tatsächlichen und rechtlichen Gründe", die gegen eine Abschiebung sprechen.

Von Astronomen, Seefahrern und Uhrmachern

Exponat des Historischen Museums Bamberg
Was hat Sternenbeobachtung mit Landvermessung zu tun? Was ist die Verbindung zwischen Uhren und Teleskopen? Und wie hängen Astronomie und Seefahrt zusammen? Eine neue Dauerausstellung im Historischen Museum Bamberg zeigt, wie eng Raum und Zeit miteinander verbunden sind.

„Sonntags“ – Der kompakte Überblick

Starten Sie mit unserem Newsletter in die Woche.

 
Mit Ihrer Registrierung nehmen Sie die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis.*