Erich Theodor Barzen

Landessynode Garmisch-Partenkirchen

Autor
Bei der Herbsttagung der bayerischen evangelischen Landessynode in Garmisch-Partenkirchen hat der kirchliche Finanzchef Erich Theodor Barzen den Haushalt für 2019 vorgestellt. Wichtige Rollen spielen dabei die geplante Abschaffung des "Besonderen Kirchgelds" und ein Nachtragshaushalt in Höhe von 15 Millionen Euro.