München, Nürnberg (epd). Der bayerische Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm wird im Abschlussgottesdienst der Landestagung "Kirche mit Kindern" predigen. Unter dem Motto "Quicklebendig - voll im Wind" findet die Veranstaltung am kommenden Wochenende (23. und 24. Oktober) digital statt, wie die Evangelisch-Lutherische Landeskirche in Bayern (ELKB) am Montag mitteilte. Gastgeber der Tagung, die alle vier Jahre organisiert wird, sind der Landesverband für Evangelische Kindergottesdienstarbeit in Bayern und das Team Kirche mit Kindern im Nürnberger Amt für Gemeindedienst.

In Workshops, thematischen Impulsen und beim gemeinsamen Musizieren sollen neue Modelle für Kirche mit Kindern vermittelt werden. Es soll herausgearbeitet werden, wie Kirche dazu beitragen können, die Lebendigkeit und Resilienz von Kindern zu stärken und welche Modelle für Kirche mit Kindern zum heutigen Alltag von Familien passen, erklärte die Pfarrerin für Kindergottesdienst in Nürnberg, Susanne Haeßler.

Angemeldet zur Tagung seien 180 ehren- und hauptamtlich Engagierte in Kindergottesdienst, bei Kinderbibeltagen oder Kinderfreizeiten. Impulse böte die Veranstaltung auch Erzieherinnen und Religionslehrkräften in der Grundschule, hieß es. Bedford-Strohm, der auch Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) ist, predigt im Gottesdienst am Sonntag (24. Oktober). Am Samstagabend (24. Oktober) steht ein Konzert mit dem christlichen Songpoeten Andi Weiss auf dem Programm.

„Sonntags“ – Der kompakte Überblick

Starten Sie mit unserem Newsletter in die Woche.

 
Mit Ihrer Registrierung nehmen Sie die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis.*