Pubertät

"Auf Abwegen"

Werner Gloss Polizist und Buchautor aus Nürnberg
Sie nehmen Drogen, klauen, begehen bei Schlägereien Körperverletzungen oder zerstören Plakatwände: Zwischen zwölf und 21 Jahren kommen viele Jugendliche auf Abwege: Die wenigsten Taten werden bekannt oder angezeigt. Wenn aber Beamte das Kind nach Hause bringen, sind Eltern erst mal überfordert, weiß Werner Gloss. Der Nürnberger Polizist hat ein Buch darüber geschrieben, wie Eltern mit kriminell gewordenen Jugendlichen umgehen können.

Jugendchöre

Kurz vor den Sommerferien gibt es in vielen Familien das Thema: in welcher Schule soll mein Kind weitermachen? Besonders für musisch Begabte gibt es nicht die ganz große Auswahl. Wer es geschafft hat, beim Windsbacher Knabenchor aufgenommen zu werden, hat auch die Möglichkeit, das Kind dort ins Internat zu geben. Eine schwere Entscheidung für Eltern und Kinder.

Das Beste aus der Bibel

Pubertät, die Zeit, in der Jugendliche sich von ihren Eltern abgrenzen und beginnen, eigene Wege zu gehen - oft stressig für Eltern wie Kinder, aber zum Erwachsenwerden doch notwendig. Von den Besonderheiten der Jugendzeit berichtet auch die Bibel.