Personalie
Von der Pegnitz an die Isar: Elke Wewetzer übernimmt die erste Pfarrstelle an der Schwabinger Kreuzkirche, teilte das Dekanat München mit.
Elke Wewetzer

Die 52-jährige Theologin Elke Wewetzer hat das Format der "Kircheneintrittsstelle" mitentwickelt und seit 2006 in Nürnberg die erste Einrichtung dieser Art in der bayerischen Landeskirche aufgebaut. Nun wechselt sie nach München und übernimmt die erste Pfarrstelle an der Schwabinger Kreuzkirche.

Wewetzer ist darüber hinaus stellvertretende Dekanin in Nürnberg-Mitte und Mitglied der Landessynode. Amtsantritt in Schwabing ist am 1. Februar 2021.

Mittlerweile gibt es evangelische Kircheneintrittsstellen auch in München, Augsburg und Regensburg.

 

Weitere Artikel zum Thema:

„Sonntags“ – Der kompakte Überblick

Starten Sie mit unserem Newsletter in die Woche.

 
Mit Ihrer Registrierung nehmen Sie die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis.*