13.12.2017
Personen der Bibel

Gab es die Personen der Bibel wirklich und was wissen wir nach 2000 Jahren noch über sie? Der Theologe und Journalist Uwe Birnstein hat sich intensiv mit ihnen beschäftigt. Im Video-Interview erzählt er von seiner ganz besonderen Verbindung zu den Akteuren der Bibelgeschichten.
Auf der Durchreise haben wir Uwe Birnstein in München getroffen.

»Die Bibel birgt einen großen Geschichtenschatz, den es sich zu heben lohnt.«

Uwe Birnstein hat sich auf eine Reise in die Vergangenheit begeben - und sich intensiv mit den Personen der Bibel beschäftigt. Er wollte wissen, was das für Menschen waren, die damals gelebt haben.

»Die Personen der Bibel haben in mir ein Feuer entfacht«, erzählt Birnstein. Mit seinen Lebensbeschreibungen wolle er dieses Feuer auch in den Leserinnen und Lesern entzünden.

Um die Porträts zu schreiben, ist Birnstein tief in die Literatur eingetaucht. Er hat die Bibel gewälzt, die Kulturgeschichte der Epoche angeschaut und viel Fachliteratur gelesen. Aus diesem Material entstand dann der zweite Band der »Personen der Bibel«.  Der Band umfasst 36 Porträts biblischer Personen mit 74 Abbildungen aus den unterschiedlichsten Epochen der Kunstgeschichte.

ShareFacebookTwitterGoogle+Share

Weitere Artikel zum Thema:

Glaubenskurs

Buch: Die Personen der Bibel
Die Bibel erzählt keine Heiligenlegenden oder Heldensagen. Sie thematisiert nicht nur wunderbare Bewahrung durch Gott, sondern auch menschliche Unzulänglichkeiten, Sünde und die Abkehr von ihm. Von all diesen Facetten handelt »Die Personen der Bibel«. Hier finden Sie einen multimedialen Einblick ins Buch und seine Entstehung.
ShareFacebookTwitterGoogle+Share