Lea Maria Kiehlmeier

Online-Redakteurin | Video | Social Media
Lea Maria Kiehlmeier
Lea Maria Kiehlmeier ist Redakteurin Social Media / Video beim Sonntagsblatt

Sie haben Fragen oder Anregungen? Schreiben Sie mir gerne: lkiehlmeier@epv.de

Ich bin Video- und Social Media-Redakteurin in der Online-Redaktion des Evangelischen Presseverbands für Bayern (EPV). Zu unserem Medienhaus gehören unter anderem die Redaktionen von Sonntagsblatt,  Funkagentur,  Fernsehen und Nachrichtenagentur epd.

Nach meinem Abitur in Bayerisch-Schwaben hat es mich nach Mittelfranken gezogen. Ich habe Theater- und Medienwissenschaft und Pädagogik an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg studiert und einen Master in Medienwissenschaft. Während meines Studiums habe ich meine Leidenschaft für den Journalismus entdeckt und konnte sie bei den Campusmedien funklust ausleben und erste Erfahrungen im Bereich Radio, Video und Web sammeln. Bereits während meines Studiums habe ich in einer Flüchtlingseinrichtung gearbeitet. Ein Jahr später habe ich in mein Volontariat bei ENERGY Nürnberg im Bereich Online, Video und Social Media begonnen. 

 

ShareFacebookTwitterShare

Evangelische Kirche in Deutschland

Lea Maria Kiehlmeier Don, 13.05.2021 - 12:00
Die neu gewählte Präses der Evangelischen Kirche in Deutschland, Anna-Nicole Heinrich, berichtet im Videointerview über die ersten Tage nach ihrer Wahl und welche Themen sie angehen möchte.

Weiße Rose

Bleibt der Zaun am Münchner Ostbahnhof als Erinnerung an die Widerstandsgruppe "Weiße Rose" oder muss er einem Bauprojekt weichen? Die Bebauungspläne sind nun öffentlich einsehbar und Bürger*Innen können sich bis 16. Mai äußern. Werner Thiel, der sich seit Jahren für den Erhalt einsetzt, fordert eine Änderung, damit ein Erinnerungsort entstehen kann.

Geschichte & Social Media

Sophie Scholl mit einem Selfie-Stick in der LMU München
"Ich bin Sophie Scholl": Zum 100. Geburtstag von Sophie Scholl am 9. Mai erhalten Nutzerinnen und Nutzer auf einem Instagram-Kanal Einblicke in die letzten zehn Monate der Studentin und NS-Widerstandskämpferin - Geschichte zum digitalen Miterleben.

"Woche für das Leben" 2021

"Leben im Sterben" lautet das Motto der bundesweiten ökumenischen "Woche für das Leben" 2021. Sie findet in diesem Jahr vom 17. bis 24. April statt. Wir übertragen die regionale ökumenische Eröffnungsfeier für den Kirchenkreis Nürnberg und das Bistum Eichstätt am Samstag ab 15 Uhr live auf Youtube.

Osterfeiertage

Gottesdienste an Ostern
Ob online oder als Präsenzveranstaltung: Rund um die Osterfeiertage finden zahlreiche evangelische und ökumenische Gottesdienste in Bayern statt. In unserem Newsticker fassen wir Predigten, Andachten und die wichtigsten Botschaften für Sie zusammen.

Erinnerungsstätte für die Weiße Rose

Vor einem Zaun am Münchner Ostbahnhof ist eines der bekanntesten Fotos der Widerstandsgruppe rund um Sophie Scholl, die Weiße Rose, entstanden. Werner Thiel kämpft seit über 20 Jahren dafür, dass dieser als Gedenkstätte erhalten bleibt. Im Interview fragten wir nach seiner Motivation und warum Erinnerungskultur wichtig ist.

Klimafasten

Ab Aschermittwoch bewusst verzichten, um sich von den persönlichen Lastern zu befreien und sich neue Freiräume zu verschaffen, das machen Christinnen und Christen bis Ostern. Seit einigen Jahren gibt es mit dem Klimafasten eine Art des Fastens, die über den persönlichen Verzicht hinausgeht. Wir haben hier Tipps zusammengefasst.

"Hektar Nektar"

Die beiden Gründer von "Hektar Nektar", Mark und Martin Poreda, haben "die größte digitale Initiative zum Schutz von Bienen" ins Leben gerufen. Im Interview erzählen sie über Projekt 2028, wie man sich beteiligen kann und was sie sich für 2021 vorgenommen haben.