"Auf Tinder werden jetzt, total platonisch, Seelenverwandte gesucht und voll deepe Beziehungen aufgebaut. Manche bunkern Hefe und backen Saaten-Brot wie Hildegard von Bingen zu ihren besten Zeiten. Und wenn ich mir vor dem Supermarkt die Maske übers Gesicht ziehe, überkommt mich immer so ein heiliger Schauer, als würde ich mein jungfräuliches Haupt gerade mit einem Schleier bedecken. So eine Aufopferung für meine Nächsten. Eigentlich könnte ich gleich ins Kloster gehen.

Aber Moment. Bevor ich mir die Kutte überwerfe und einem Obdachlosen mein iPhone schenke, mach' ich lieber den Faktencheck. Kloster im 21. Jahrhundert. Was bedeutet das? Tritt da heutzutage noch jemand ein? Gibt es da auch mal Zickenkrieg und Lästereien oder ist alles ganz harmonisch? Und wie ist das mit den berüchtigten Gelübden, zu denen sich Brüder und Schwestern verpflichten: Armut, Gehorsam, Keuschheit – ein Leben lang?"

Communität Christusbruderschaft Selbitz Martina Nonne Schwester Orden Kloster
Martina hat sich für ein Leben in der Communität Christusbruderschaft Selbitz entschieden.
Communität Christusbruderschaft Selbitz Nonne Schwester Landschaft Oberfranken
Communität Christusbruderschaft Selbitz Kreuz Kruzifix Jesus Altar Kirche
Communität Christusbruderschaft Selbitz Korinther Bibelvers
Communität Christusbruderschaft Selbitz Martina Kerze Kloster Nonne Ordensschwester
Communität Christusbruderschaft Selbitz Ikone Kirche
Communität Christusbruderschaft Selbitz Kirche Kloster
Communität Christusbruderschaft Selbitz Bibel Smartphone Studium
Communität Christusbruderschaft Selbitz Altar Natur

Den #himmelwärts-Podcast finden Sie auch auf Apple Podcasts, Spotify und Podcast.de. Jeden Monat erscheint dort eine neue Folge.