20. Dezember 2020
Weihnachten

Nürnberger Pflegeschüler drehen Krippenspiel für Weihnachten

Aus ihrem alljährlichen Krippenspiel zur Unternehmensweihnacht haben die Krankenpflegeschülerinnen und -schüler im Diakoniewerk Martha-Maria in Nürnberg in diesem Jahr einen Kurzfilm gemacht.
Die Diakonie Nürnberg hat ein Krippenspiel aufgenommen - mit ihren Pflegeschülerinnen und -schülern.

Aus ihrem alljährlichen Krippenspiel zur Unternehmensweihnacht haben die Krankenpflegeschülerinnen und -schüler im Diakoniewerk Martha-Maria in Nürnberg in diesem Jahr einen Kurzfilm gemacht. Die Geschichte habe sich die Vorsitzende der Mitarbeitervertretung (MAV), Christiane Westphal, ausgedacht, teilte die Diakonie Maria-Martha am Donnerstag mit. Sie thematisiert die Corona-Pandemie. In dem 23-minütigen Film sind alle Hotels geschlossen oder nur nach Voranmeldung zu nicht touristischen Zwecken nutzbar. Hochtrabende Könige eilen dem Stern hinterher, Hirten zweifeln und ein Engel verliert die Geduld.

"Die Weihnachtsgeschichte ist von Anfang an eine Geschichte, die sich ereignet gegen lauter widrige Umstände und feindliche Gegebenheiten", erläutert Hans-Martin Niethammer, der Vorstandsvorsitzende des Diakoniewerks Martha-Maria zu dem Projekt. Corona schränke "in zu vielen Lebensbereichen zu sehr ein", sagte die MAV-Vorsitzende Westphal. Auf unabsehbare Zeit müsse man aber lernen, mit der Pandemie zu leben. Das bedeute nicht, Dinge abzusagen und unter den Tisch fallenzulassen, sondern nach anderen Möglichkeiten zu suchen. Tamara Wittmann, die in die Rolle eines Engels geschlüpft ist, erklärt: "Gerade in diesen Zeiten finde ich es gut, den Blick nicht nur auf die Beschränkungen zu legen, sondern auf die Hoffnung zu richten".

Der Film ist über die Homepage des Diakoniewerks oder über die Plattform Youtube abrufbar.

Weitere Artikel zum Thema:

Weihnachten

Maria und Joseph im Stall zu Bethlehem
Die Stalltiere können sprechen, der Erzengel hat Schwierigkeiten mit der Landung. Und die drei Könige folgen dem Sternbild des Esels: Das ist die Weihnachtsgeschichte – so wie sie die Augsburger Puppenkiste erzählt. Seit 2014 hat das Puppentheater das Stück im Repertoire. Es ist immer ausverkauft. Und deshalb gibt’s die Weihnachtsgeschichte der Puppenkiste jetzt auch als Kinofilm.

Weihnachten 2020

Weihnachten 2020
Auch wenn im Jahr 2020 vieles anders ist, finden Adventszeit und Weihnachten statt - wenn auch im Zuge der Corona-Krise in veränderter Form. Der Newsticker Advent und Weihnachten informiert über ausgewählte Aktionen, Events und Gottesdienste in Bayern.

„Sonntags“ – Der kompakte Überblick

Starten Sie mit unserem Newsletter in die Woche.

 
Mit Ihrer Registrierung nehmen Sie die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis.*