Zu einer "Nacht der Lieder" lädt die evangelische Christuskirche Aschaffenburg am Buß- und Bettag (17. November) ein. Angekündigt sind drei große Namen aus der christlichen Popmusik- und Liedermacher-Szene: Christoph Zehendner, Klaus-André Eickhoff und Clemens Bittlinger. Um trotz der Corona-Hygienevorgaben möglichst vielen Interessierten die Möglichkeit eines Konzertbesuchs zu geben, findet das Konzert zwei Mal um 18 Uhr und um 20.30 Uhr statt. Tickets kann man vorab im Pfarramt, im Ökumenischen Kirchenladen oder online kaufen.

„Sonntags“ – Der kompakte Überblick

Starten Sie mit unserem Newsletter in die Woche.

 
Mit Ihrer Registrierung nehmen Sie die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis.*