Woche des bürgerschaftlichen Engagements
Ihr wollt Euch ehrenamtlich engagieren, findet aber keine geeignete Einsatzstelle? Lagfa Bayern e.V. hilft Euch bei der Suche! Ob ganz bequem von Zuhause oder mit persönlicher Beratung. Wir stellen den Verein vor.
Hände in einem Kreis übereinander

Wer auf der Suche nach einem Platz für eine ehrenamtliche Tätigkeit ist und nicht weiter kommt, ist hier genau richtig.

Die Lagfa Bayern ist der Zusammenschluss der ungefähr 120 Zentren und Agenturen, die das Bürgerschaftliche Engagement in Bayern verwalten. Sie setzt sich aktiv für bessere Grundkonditionen im bürgerschaftlichen Engagement ein und unterstützt sowohl Freiwillige als auch die betreffenden Einrichtungen. Auch der Austausch mit Einrichtungen aus der Wirtschaft und Staatsverbänden steht auf der Tagesordnung. 

Interaktive Karte zeigt Ehrenamt-Einsatzstellen in der Nähe

Wenn Ihr eine Einsatzstelle sucht, könnt Ihr entweder telefonisch mit Ansprechpartner*innen in Kontakt treten – oder Ihr nutzt die interaktive Karte, die sich auf der Internetseite der Lagfa befindet. 

Auf der interaktiven Karte könnt Ihr einfach Euren Wohnort eingeben und die verfügbaren Einsatzstellen in Eurer Nähe werden automatisch angezeigt. Wenn Ihr die Markierung in der Landkarte anklickt, öffnet sich sofort ein kleines Fenster, dem Ihr die wichtigsten Kontaktdaten und Links zu den jeweiligen Websites der Einsatzorte entnehmen könnt. 

Auf diese Weise ist es möglich, schnell und übersichtlich einen Überblick über die infrage kommenden Einrichtungen zu bekommen. 

Woche des bürgerschaftlichen Engagements

Es ist wieder soweit - Die Woche des bürgerschaftlichen Engagements startet!

In diesem Jahr gibt es unter der Kampagne "Engagement macht stark" vom 10. bis zum 19. September 7.500 Veranstaltungen und Aktionen, die auf ehrenamtliches Engagement aufmerksam machen. 

Bundesweit können Besucher*innen in über 20 Themengebieten Veranstaltungen besuchen und sich ein Bild davon machen, wie ehrenamtliche Arbeit funktioniert. 

Damit möglichst viele Menschen teilnehmen können, sind viele Veranstaltungen auch digital verfügbar. 

Hier findet Ihr alle Termine und Aktionen rund um die Woche des bürgerschaftlichen Engagements.

 

Weitere Artikel zum Thema:

Ehrenamt

Harald Keiser, Referent für bürgerschaftliches Engagement und Ehrenamt in der Diakonie Bayern
Bundesweit engagieren sich rund 31 Millionen Menschen ehrenamtlich. Trotzdem sei das Thema in der Corona-Pandemie nur wenig beachtet worden, kritisiert der Referent fürs Ehrenamt in der Diakonie Bayern, Harald Keiser. Der Ausnahmezustand habe aber auch zu positiven Entwicklungen geführt.

„Sonntags“ – Der kompakte Überblick

Starten Sie mit unserem Newsletter in die Woche.

 
Mit Ihrer Registrierung nehmen Sie die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis.*