22.09.2018
Oktoberfest

Oktoberfest: Beten und Bibel im Wiesnzelt

Das Oktoberfest beginnt, die große Party mit viel Bier, Flirten und Feiern. An Beten und Bibel denkt in diesem Zusammenhang niemand. Und doch spielt beides in einem der großen Festzelte, dem Höfbräuzelt, eine wichtige Rolle. Das können Sie sich nicht vorstellen, dann hören Sie mal rein:
Beten und Bibel im Wiesnzelt

Margot und Günther Steinberg sind Wirte mit Leib und Seele und -  sehr fromme Christen. Gott und der Glaube spielt eine entscheinde Rolle in ihrem Leben und auch in ihrem Beruf. Deshalb muss man sich auch nicht darüber wundern, daß im Hofbräuzelt auf der Wiesn vor Arbeitsbeginn und auch zwischendrin mal gebetet wird. Und es hilft. Die ganze Arbeitsatmosphäre wird dadurch postiv beeinflusst. Im Hofbräuzelt feiert sozusagen auch Gott mit.

Das Paar wurde für seine "besonderen Verdienste um das bayerische Finanzwesen" im Jahr 2016 vom damaligen Finanzminister Markus Söder geehrt.

ShareFacebookTwitterShare

Weitere Artikel zum Thema:

efs