11.11.2020
Personalie

Militärdekanin Barbara Hepp wird Leiterin der Evangelischen Stadtakademie München

Barbara Hepp tritt am 1. März 2021 die Nachfolge von Jutta Höcht-Stöhr als Leiterin der Evangelischen Stadtakademie München an.
Barbara Hepp

Die 53-jährige Barbara Hepp ist seit 2009 als Militärdekanin an der Bundeswehr-Universität in Neubiberg tätig, wo sie auch einen Lehrauftrag für Sozialethik hat.

Hepp folgt auf Pfarrerin Jutta Höcht-Stöhr, die Ende Februar in Ruhestand geht, wie das Kuratorium der Stadtakademie mitteilte.

Militärdekanin Barbara Hepp

Ethische und naturwissenschaftliche Themen ziehen sich durch Barbara Hepps Berufsleben: Die Theologin, die zunächst Mathematik studiert hatte, war Mitarbeiterin am "Institut Theologie-Technik-Naturwissenschaften" (TTN) an der LMU und Studienleiterin an der Evangelischen Akademie in Berlin für den Fachbereich "Ethik in den Naturwissenschaften".

Nach mehreren Jahren als persönliche Referentin des damaligen Landesbischofs Johannes Friedrich wechselte sie an die Universität der Bundeswehr in Neubiberg.

Die Evangelische Stadtakademie steht nach eigenen Angaben "für einen offenen Diskurs in den herausfordernden Fragen unserer Zeit". Sie ist eine Einrichtung des Dekanatsbezirks München.

ShareFacebookTwitterShare

Weitere Artikel zum Thema:

Regionalbischof Stefan Ark Nitsche spricht

Mit einer Vortragsreihe zum Thema "Apocalypse Now?" startet das Herbstprogramm der Evangelischen Stadtakademie Nürnberg. Unter diesem Motto wird der evangelische Regionalbischof Stefan Ark Nitsche in drei Vorträgen das Lebensgefühl der Corona-Krise aufgreifen. Im Interview erklärt er, was es damit auf sich hat.