14.07.2018
#givingfriday

#givingfriday: Urlauberheft mit Reisetipps für Bayern

Die schönsten Reise- und Urlaubsziele in Bayern.
Magazin Grüß Gott
Magazin Grüß Gott

Alles hat seine Zeit, steht in der Bibel (Prediger 3,1). Das Arbeiten hat seine Zeit. Es gibt eine Zeit für die traurigen und schweren Momente. Aber auch die Freude hat ihre Zeit – freihaben, unbeschwert sein, in den Tag hinein leben. Der Urlaub ist für viele Menschen eine Zeit, in der sie sich an Vergangenes erinnern. - Mit diesen Worten beginnt Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm sein Grußwort im neuen Urlauber- und Kurheft "Grüß Gott" der bayerischen Landeskirche. Und führt fort:

Wenn äußerlich Ruhe einkehrt, beginnt es oft innerlich zu arbeiten: Was hat sich im vergangenen Jahr ereignet? Was habe ich erlebt? Was war gut? Was war belastend oder traurig? Bilder tauchen auf von Menschen, denen man begegnet ist oder die man vermisst. Gefühle kommen hoch – schöne, heitere und traurige. Bei vielen Menschen macht sich auch die Sehnsucht breit nach dem, was nicht mehr oder noch nicht ist. Verstärkt werden solche Erinnerungen an einem vertrauten Ort, an dem Sie vielleicht schon seit vielen Jahren Urlaub machen.

Dann wird Sie dieser Platz, ein bestimmter Geruch, ein spezielles Bauwerk oder ein einzigartiger Weg an etwas erinnern, was Ihnen wichtig
ist. Erinnerungen gehören zu uns. Sie sind Schätze, die unser Leben bereichern. Sie erzählen von dem, was uns ausmacht und einzigartig
sein lässt. Erinnerungen können wie ein Motor sein. Sie treiben an für das, wer und wie wir sind und was wir planen. Gleichzeitig
können Erinnerungen auch lähmen, wenn wir das Vergangene festhalten wollen und dadurch kein Platz für Neues ist. Dann ist es
gut, sie im Vertrauen auf Gott auch loszulassen.

Magazin "Grüß Gott" bietet Tipps für den Urlaub in Bayern

Das Magazin "Grüss Gott" erscheint einmal jährlich. In diesem Jahr geht es im Heft um besondere Orte der Entschleunigung in Bayern, es gibt Reportagen zu Sehenswürdigkeiten und Tipps für Veranstaltungen oder schöne Kirchen.

Das Heft kann kostenlos bestellt werden bei Kirchenrat Thomas Roßmerkel unter der Mailadresse tourismus@elkb.de

Zum #givingfriday können Sie das Heft auch direkt hier herunterladen: PDF icon Grüß Gott - Heft 2018 als PDF zum Download (9MB)

Weitere Informationen unter www.kirche-tourismus-bayern.de

Weitere Artikel zum Thema:

Unser Newsletter - immer gut informiert sein!

  • Was ist gerade aktuell?
  • Auf welche Produktneuheiten und Angebote können Sie sich freuen?
  • Auf welchen Veranstaltungen treffen Sie uns?
  • Welche Gewinnspiele, Gutscheine und Aktionen gibt es?

Erfahren Sie als erstes von Neuheiten aus unserem Medienhaus!

 

So einfach erhalten Sie unsere News

 

In jedem Newsletter gibt es einen Abmeldelink. Wenn Sie diesen anklicken, werden Sie aus unserem Verteiler gelöscht und erhalten keinen Newsletter mehr.