Kinder

Kinder

Einer neuen Studie des Deutschen Jugendinstituts (DJI) in München zufolge erhalten mehr als ein Drittel aller unterhaltsberechtigten Kinder von Alleinerziehenden kein oder nur unvollständigen Unterhalt. Woran das liegt und wie Ein-Eltern-Familien besser unterstützt werden könnten.

Kommentar

Coronavirus (Symbolbild)
Autor
Die Corona-Pandemie ist auch eine der Zahlen: Inzidenzwerte, Neuinfektionen, neu gemeldete Todesfälle, der Anteil der Geimpften. Aus ihnen resultieren politische Entscheidungen, die unseren Alltag bestimmen. Es gibt aber auch andere Kennziffern, die nicht in Vergessenheit geraten sollten. Ein Kommentar von Redakteur Timo Lechner.

„Sonntags“ – Der kompakte Überblick

Starten Sie mit unserem Newsletter in die Woche.

 
Mit Ihrer Registrierung nehmen Sie die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis.*