Komponist

Musik und Glaube

Benedicta Kleiner, Leiterin des ökumenischen Nürnberger Projektchors, mit Tochter Benigna Munsi und den beiden Mit-Sängerinnen Laura und Evelyn Buchholz
Autor
"Seit ich sprechen kann, singe ich auch", sagt Benigna Munsi. Dem Nürnberger Christkind gehört eine von rund 25 Stimmen des Projektchors der ökumenischen Singgemeinschaft St. Bonifaz in Nürnberg. Sie gehört zum Chor der 600, die in der Bayreuther Oberfrankenhalle das Martin-Luther-King-Musical aufführen. Bei einer Probe war das Sonntagsblatt dabei. Und Benigna ist nicht die Einzige, die mitfiebert.

Deutsche Erstaufführung in St. Lorenz

Timo Lechner Fr, 19.04.2019 - 06:31
Organist Manfred Meier-Appel
Autor
Organist Manfred Meier-Appel hat als weltweit erster Mensch das Gesamtwerk von vier Komponisten der Familie Reuchsel aus dem 19. und 20. Jahrhundert auf CD festgehalten. Ostermontag spielt er in der Nürnberger Lorenzkirche mit Eugène Reuchsels (1900-1988) Orgelzyklus "La Vie du Christ" eine deutsche Erstaufführung.

Christliche Pop-Musik

Dieter Falk
Autor
Die Band Pur stürmte in den 1990er-Jahren die Charts und füllte die größten Konzerthallen. Der Mann hinter dem Erfolg hieß Dieter Falk: Der 59-Jährige gilt als einer der erfolgreichsten Musikproduzenten Deutschlands. Was ist dem Komponisten wichtig? Ein Gespräch über christlichen Pop, Holzhammermissionare und Mainstream.

Musica Sacra

Rieke Harmsen So, 04.11.2012 - 11:29
Chorprobe
Autor
Nicht weniger als 536 Mitwirkende in Chor und Orchester dirigierte Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847) bei der Uraufführung seines Oratoriums "Paulus" am Pfingstsonntag 1836 in Düsseldorf. Das Ereignis - im Rahmen des alljährlichen Niederrheinischen Musikfestes - sollte den 27-jährigen, aufstrebenden Musiker vollends berühmt machen.