Radtour

TV-Tipp: "Grüß Gott Oberfranken"

Von der Ostsee bis zum Bodensee kann man Deutschland auf dem Jakobus-Radpilgerweg erkunden. Ein Teil der Strecke führt durch Oberfranken. 500 km wurden dort jetzt erschlossen, von dem evangelischen Pfarrer Jürgen Nitz und seinem Team. Die efs- Redakteurin Maike Stark hat sich mit ihm darüber unterhalten:

TV-Tipp: "Grüß Gott Oberfranken"

Kirchen sind cool - und das schon seit Jahrtausenden. Hinter dicken, alten Kirchenmauern ist es angenehm kühl. Für Radfahrer ein Segen und der richtige Ort, um während der Pilgertour auf dem Jakobusradweg neue Kraft zu schöpfen. Hier ein paar besonders empfehlenswerte Tipps für Zwischenstopps.

Evangelische Kirchen in Bayern

Kirche Kemmoden im Dachauer Land
Im Dachauer Land liegt nicht nur die flächenmäßig größte evangelische Kirchengemeinde des Dekanats München mit einer der jüngsten und einer der ältesten evangelischen Kirche in Oberbayern. Auch die romanische Basilika auf dem Petersberg von 1107 ist einen Ausflug wert. Radfahrer und Wanderer können die Region auf einem engen Wegenetz erkunden.

„Sonntags“ – Der kompakte Überblick

Starten Sie mit unserem Newsletter in die Woche.

 
Mit Ihrer Registrierung nehmen Sie die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis.*