23.12.2018
Gewinnspiel #Advent

Theologe Helmut Frank über "dunkle Kapitel der Bibel"

Die Bibel besser verstehen - mit diesem Buch aus der Sonntagsblatt-Redaktion. Jetzt mitmachen und gewinnen!
Dunkle Kapitel der Bibel
Dunkle Kapitel der Bibel: Buchcover.

Die Bibel soll "Frohe Botschaft" sein, doch viele Christen verzagen angesichts der vielen biblischen Geschichten, in denen sich ein zürnender, grausamer Gott offenbart oder die einen völlig unkritischen Kinderglauben vorauszusetzen scheinen.

Hat Gott eine Persönlichkeit? Wie können wir dem Übel widerstehen? Wie konnte die Welt in sieben Tagen erschaffen werden? Werden wir bestraft für unsere Sünden? Leserinnen und Leser des Sonntagsblattes, der Evangelischen Wochenzeitung für Bayern, haben ihre Fragen zu Bibelstellen an die Redaktion gesendet. Auf mehr als 100 Seiten geben zwei Theologen und eine Theologin Antworten auf diese Fragen. Sie beschreiten einen Weg, der die Autorität der Bibel anerkennt, aber auch die Erkenntnisse moderner Bibelwissenschaft einbezieht. So muss Glauben und Denken kein Widerspruch bleiben.

Gewinnspiel Adventskalender 2018

Machen Sie mit bei unserem Gewinnspiel zum Advent 2018. Füllen Sie dieses Teilnahmeformular für das Gewinnspiel Advent 2018 aus - und mit etwas Glück erhalten Sie in den nächsten Tagen Post.

Thumbnail

ShareFacebookTwitterShare

Weitere Artikel zum Thema:

Adventskalender: Kostenloser Weihnachtsplaner für die Familie

Lassen Sie sich in der Adventszeit verwöhnen mit unserem Dossier zum Thema Advent, Aktionen und spannenden Geschichten. Auf unserer Seite. Auf Instagram. Oder Facebook.

Unser Geschenk an Sie: Der Weihnachtsplaner für die ganze Familie. 24 Ideen und Anregungen - kostenlos das PDF herunterladen. Aufhängen und anfangen.

Eine gesegnete und friedliche Adventszeit wünscht Ihnen

 

Ihre

Sonntagsblatt-Redaktion

ShareFacebookTwitterShare

Flüsterbibel

Kinder flüstern sich gerne was ins Ohr. Und auch wenn Erwachsene das tun, zeugt es von Nähe, Vertrautheit und Entspannung. Unter dem Begriff ASMR entwickelt sich das sehr leise Sprechen oder gar Wispern im Internet zum Trend. Auch Pfarrer Matthias Weih aus Kaltenbrunn setzt darauf - mit einem Podcast geflüsterter biblischer Geschichten.