21. Mai 2021
Blog #himmelwärts

Vorstellungsgespräch mit Gott: Jesus ist wie Brot

Jesus ist das Brot des Lebens, heißt es im Johannes Evangelium. Aber was ist damit genau gemeint? Die angehende Religionspädagogin Lucie Gerstmann erklärt in ihrem neuen #himmelwärts-Blogbeitrag aus der Reihe "Vorstellungsgespräch mit Gott".

Jesus spricht: Ich bin das Brot des Lebens (Joh 6,48)

Was? Jesus ist ein Brot? Sollen wir Jesus jetzt essen und wie ist das gemeint? Also ich persönlich habe jetzt keine Lust Jesus zu essen?

Ich habe mich in meinem neuen Blogbeitrag ein bisschen damit auseinandergesetzt, was mit der Bibelstelle gemeint ist, wie man dieses Bild verstehen kann und was das fürs eigene Leben bedeutet.

 

Wenn dir diese Folge gefallen hat, dann hinterlass doch gerne ein Like oder schreib einen Kommentar. Tschüss und bis zum nächsten Mal.

Weitere Artikel zum Thema:

Blog #himmelwärts

Gerade an Ostern zeichnen Christen gerne das Bild von dem "Lamm Gottes", doch was ist damit eigentlich gemeint? Die angehende Religionspädagogin Lucie Gerstmann erklärt in ihrem neuen #himmelwärts-Blogbeitrag aus der Reihe "Vorstellungsgespräch mit Gott", woher dieser Vergleich eigentlich kommt - und warum das Osterlamm noch heute traditionell dazugehört.

Blog #himmelwärts

"Viele Dinge, die Ärzte machen, sind nicht sonderlich angenehm. Dennoch lassen wir es zu, weil wir darauf vertrauen, dass es uns dann besser geht", meint die angehende Religionspädagogin Lucie Gerstmann - und zieht in ihrem neuen #himmelwärts-Blogbeitrag "Vorstellungsgespräch mit Gott" eine Parallele zu Gott, der Heilung schenken möchte.

„Sonntags“ – Der kompakte Überblick

Starten Sie mit unserem Newsletter in die Woche.

 
Mit Ihrer Registrierung nehmen Sie die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis.*