1.03.2019
Ruhe und Stille

Stille erleben: 9 evangelische Gästehäuser in Bayern

Einmal dem Alltag entkommen und einen Ort der Ruhe finden: Das bieten einige evangelische Gästehäuser in Bayern an. Wir stellen Ihnen neun Erholungsttätten der besonderen Art vor.
Stille erleben - das geht künftig in evangelischen Gästehäusern in Bayern. Auf der Tourismusmesse Free in München hat die bayerische Landeskirche ihre Marke "STILLEerLEBEN" vorgestellt.

Gästehaus Puschendorf

Die Diakoniegemeinschaft in Puschendorf entstand 1926. Regelmäßig bietet sie Freizeiten und Seminare an, darunter Schweigetage oder Einkehrtage und Tage der Stille. Das Gästehaus hat zehn Einzelzimmer und zwölf Doppelzimmer mit Parkettboden, TV und WLAN. Auf dem Gelände finden sich ein "Garten der Hoffnung", Spielplatz und Volleyballfeld sowie ein Fußballfeld. Wanderwege und eine Joggingstrecke laden zur Erholung ein, unweit gibt es aber auch Gasthöfe und Einkaufsmöglichkeiten. Alle Angebote finden Sie auf der Website des Gästehauses Puschendorf.

Gästehaus Puschendorf

Evangelische Tagungsstätte Rothenburg

Das ehemalige Kurhotel Wildbad befindet sich mitten in einem großen Park, der sich in den Tauberhang hineinschmiegt. Das Gebäude stammt aus dem Historismus und bietet ein besonderes Ambiente, denn es verfügt über einen Festsaal, diverse Tagungsräume sowie eine wunderbare Umgebung direkt an der Tauber. Zum Konzept des Tagungshauses gehört die jährliche Einladung eines Künstlers oder einer Künstlerin für eine "Art Residency". Die Zimmer des Tagungshauses Rothenburg sind individuell gestaltet und haben alte Stukkaturen oder Gemälde, sie wurden renoviert und verfügen über moderne Badezimmer. In der Umgebung gibt es zahlreiche Möglichkeiten für Spaziergänge und Wanderungen.

Evangelische Tagungsstätte Rothenburg

Schloss Craheim

Von Schloss Craheim erstreckt sich ein fantastischer Blick ins Tal: Denn das Schloss befindet sich auf einer Anhöhe bei Wetzhausen, einem Ortsteil der Marktgemeinde Stadtlauringen im unterfränkischen Landkreis Schweinfurt. Das Schloss Craheim ist eine christliche Begegnungsstätte und versteht sich als Lebenszentrum für die "Einheit der Christen". Unter dem Motto "Begegnung mit Gott, mit anderen und mit mir" bietet die Gemeinschaft eigene Seminare und Freizeiten an. Zum Programm gehören Eheseminare, Seelsorge-Tagungen sowie Freizeiten für Jugendliche und junge Erwachsene.

Begegnungsstätte Crahheim

Tagungs- und Erholungszentrum Bischofsheim

Das Tagungs- und Erholungszentrum in Bischofsheim bietet eine große Vielfalt: Mit seinen acht Tagungsräumen und 54 Zimmern gibt es Platz für Familienfreizeiten, Geburtstage oder Firmenjubiläen – aber eben auch einzelne Zimmer und Angebote, die sich an Ruhesuchende richten. Das Haus Hohe Rhön befindet sich am Fuße des Kreuzberges inmitten des Biosphärereservats Rhön. In unmittelbarer Umgebung gibt es den "Hochrhöner" Wanderweg, zahlreiche Mountainbike-Routen, im Winter locken Skilifte in die Region. In Ostheim steht die größte Kirchenburg Deutschlands, das Kloster Kreuzberg und die Barockstadt Fulda laden zu einem Besuch ein.

Tagungs und Erholungszentrum Bischofsheim Hohe Rhön

Geistliches Zentrum Schwanberg

Das Gästehaus Schloss Schwanberg bietet ein historisch-stilvolles Ambiente für einen Erholungsurlaub. Im Haus St. Michael finden Gäste Ruhe und Stille. In den schlichten, modernisierten Räumen gibt es verschiedene Meditations- und Seminarräume, eine Cafeteria und einen Meditationsgarten. Zum Konzept gehört es, bewusste Zeiten des Schweigens zu wahren, so etwa während der Mahlzeiten. Insgesamt verfügt das Haus über 24 Einzelzimmer mit Dusche und WC. Zum Angebot des Geistlichen Zentrums Schwanberg gehören verschiedene Kurse, darunter Meditationswochenenden und Exerzitien.

Geisltiches Zentrum Schwanberg e.V.

Communität Christusbruderschaft Selbitz

Raum finden, Aufatmen, einfach da sein dürfen und innerlich wie äußerlich zur Ruhe kommen - Das bietet die Christusbruderschaft Selbitz. Das Haus der Begegnung und Einkehr hat unterschiedliche Angebote: Die "Tage der Stille" richten sich an Menschen, die sich gerne zurückziehen, aber nicht ganz allein sein möchten. Bei den "Retraiten" ermöglichen die Schwestern der Communität den Menschen einen intensiven geistlichen Weg und eine Suche nach Gott. Die "Oasentage" laden dazu ein, mitten im Alltag innezuhalten und Kraft zu schöpfen. Das Haus der Communität Christusbruderschaft Selbitz legt wert auf ein ökologisches und nachhaltiges Leben. Der Klostergarten versorgt die Gäste mit Salat und Gemüse. Zum Haus gehören eine große und eine kleine Kapelle sowie ein weitläufiger Garten. Die Landschaft lädt ein zu Spaziergängen und die Therme in Bad Steben ist nur 20 Minuten entfernt.

Communtät Christusbruderschaft Selbitz

Evangelisches Bildungszentrum Hesselberg

Ruhe und Erholung finden Gäste im Evangelischen Bildungszentrum am Hesselberg. Aus den Fenstern der Kapelle erstreckt sich der Blick über die mittelfränkische Landschaft. Das Bildungshaus bietet Ruhe und Natur, aber auch das Erleben von Gemeinschaft in verschiedenen Seminaren. Wer möchte, kann den 689 Meter hohen Hesselberg erklimmen und im Landschaftsschutzgebiet oder auf dem Pilgerweg wandern gehen. Auf dem Gelände findet sich ein kretisches Labyrinth, und bei schlechtem Wetter lädt das hauseigene Hallenbad ein zur Erholung. Das Haus verfügt über verschiedene Einzel- und Doppelzimmer sowie eine Ferienwohnung. Weitere Informationen auf der Internetseite des Evangelischen Bildungszentrums Hesselberg.

Evangelisches Bildungszentrum Hesselberg

Christliches Gästehaus AllgäuWeite

Eine hügelige Landschaft mit wunderschönem See und Blick in die Voralpen erwartet die Gäste im Haus AllgäuWeite. Das Gästehaus ist ruhig gelegen in der Nähe von Kempten und bietet einen hohen Komfort – mit neu renovierten Einzel- und Doppelzimmern, einem gemeinsamen Speiseraum und zahlreichen Freizeitangeboten. In der Umgebung sind Wanderwege, Skigebiete, Erlebnisbäder oder Ausflugsziele wie Schloss Neuschwanstein und Füssen. Zum Programm des Gästehauses AllgäuWeite gehören Frauenwochenenden und Männerseminare sowie Bibelimpulse und Freizeiten.

Bildungs- und Erholungsstätte Langau

Grüne Fensterläden, Holzbänke, ein atemberaubendes Bergpanorama und ein gemütliches Ambiente kennzeichnen die Bildungs- und Erholungsstätte Langau im Allgäu. Das 400 Jahre alte Haupthaus wurde liebevoll renoviert und ist durchgängig barrierefrei. Das Ensemble mit verschiedenen Häusern mit Einzel- und Doppelzimmern sowie Familienappartments bietet Platz für insgesamt 120 Personen. Auch eine Blockhütte kann gemietet werden. In der Umgebung befinden sich die weltberühmte Wieskirche und Schloss Neuschwanstein. Zum Programm gehören Auszeiten für Menschen mit Demenz und deren Angehörige, Sommerfreizeiten und Erholungswochen. Alle Veranstaltungen der Bildungsstätte finden Sie auf der Website.

Bildungs-und Erholungsstätte Langau
ShareFacebookTwitterGoogle+Share

Weitere Artikel zum Thema: