4.09.2020
Wanderausstellung

Ausstellung "Toleranz in Comics und Graphic Novels": Verleih-Infos und Konditionen

Die Wanderausstellung "Toleranz in Comics und Graphic Novels" zeigt Cartoons und Comics zum Thema Toleranz. Wie Sie die Wanderausstellung ausleihen können.
Ausstellung Toleranz in Comics

Die Wanderausstellung "Toleranz in Comics und Graphic Novels" ermöglicht einen aktuellen Blick auf das Medium Comic und Graphic Novel. Sie zeigt das Werk renommierter junger Zeichnerinnen und Zeichner, die sich mit dem Thema Toleranz beschäftigt haben. Die Wanderausstellung kann ausgeliehen werden und besteht aus 33 hochwertigen Alu-Dibond-Tafeln im Format 60 x 80 cm. Jede Tafel präsentiert eine Bildgeschichte und ihren Künstler.

Die Ausstellung wird verliehen an öffentliche Einrichtungen wie Museen, Galerien, Jugend- und Medienzentren, Rathäuser, kirchliche Einrichtungen. Besonders geeignet ist die Schau für Bildungseinrichtungen, Gemeinden, Schulen, Galerien und kommunale wie kirchliche Einrichtungen.

Christopher Burgholz: "Penner"
Christopher Burgholz: "Penner"
Maximilian Hillerzeder: "Ich geh' raus spielen, Mama!"
Maximilian Hillerzeder: "Ich geh' raus spielen, Mama!"
Jonas Töpfer: "Die Anderen"
Jonas Töpfer: "Die Anderen"
Elina Gross: "Marie, du bist voll gut"
Elina Gross: "Marie, du bist voll gut"
Yi Luo: "Schaf und Büffel"
Yi Luo: "Schaf und Büffel"

Eine Übersicht aller ausgestellten Künstler finden Sie hier.

"Toleranz in Comics und Graphic Novels": Die Installation

Die Ausstellung ist fertig konfektioniert und wird in Transportkisten angeliefert. Technische Hilfsmittel (Hängeschnüre und Befestigungsschrauben) werden mitgeliefert. Der Aufbau kann über eine Galerieschiene erfolgen, oder über Nägel.

Die Tafeln sind mit einem Metallhaken (siehe Abbildung) versehen. Mitgeliefert werden die Schnüre für die Aufhängung. Die Höhe der Tafeln kann an der Aufhängung reguliert werden.

Aufhängevorrichtung

"Toleranz in Comics und Graphic Novels": Leihgebühr

Die Kosten für die Ausstellung variieren je nach Aufwand und Dauer: Die Leihnehmer müssen für den Hin- und Rücktransport der Ausstellung aufkommen. Die Ausstellung kann auch auf eigene Kosten abgeholt werden.

"Toleranz in Comics und Graphic Novels": Das Zusatzmaterial

Für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in Ihrer Einrichtung erhalten Sie eine Vorlage für eine Pressemitteilung, Plakate im Format A1 mit Eindruckfläche sowie Pressefotos und Materialien für Veranstaltungen, außerdem einige Exemplare des Ausstellungskatalogs. Sie können diese auch hier abrufen.

Plakatwand

"Toleranz in Comics und Graphic Novels": Daten und Fakten

Träger und Verleiher der Ausstellung ist der Evangelische Presseverband für Bayern e.V. in München. Hier werden die Ausstellungen auch gelagert und regelmäßig technisch überprüft.

Sie möchten mehr Infos zur Ausstellung "Toleranz in Comics und Graphic Novels"?

Sie möchten die Ausstellung "Toleranz in Comics und Graphic Novels" ausleihen? Hier gelangen Sie zum Online-Buchungsformular.

 

Flyer mit allen Ausstellungen als PDF zum Download:

Collage Ausstellungen EPV
Fotografie | Kunst | Comics | Graphic Novels | Illustrationen
Traditionen & Brauchtümer +++ Frauen auf der Flucht +++ Heimat & Vertreibung +++ Toleranz in Comics +++ Christen auf der Flucht +++ Dietrich Bonhoeffer: Entdecken Sie mit diesem Faltblatt zum kostenlosen Download das Leih-Angebot Ihres Medienhauses EPV in München!
ShareFacebookTwitterShare

Weitere Artikel zum Thema: