Barbara Hauck

Sonntagsblatt-Autorin und Lebensberaterin

Die Nürnberger Pfarrerin Barbara Hauck ist seit 2004 Lebensberaterin der Sonntagsblatt-Sprechstunde. An dem Format schätzt sie, dass »hier deutlich wird, was die Menschen wirklich bewegt«. In der Seelsorge kommen der gebürtigen Traunsteinerin neben ihren Gemeindeerfahrungen eine pastoralpsychologische Zusatzausbildung und jahrelange Erfahrungen in einer Beratungsstelle der Nürnberger Stadtmission zugute. Die Leiterin der Beratungsstelle »Offene Tür« an der Kirche St. Jakob in Nürnberg ist auch Rundfunkpredigerin in den Evangelischen Morgenfeiern des Bayerischen Rundfunks.

ShareFacebookTwitterGoogle+Share

Evangelische Morgenfeier

Prophet Jesaja
"Wie ist das eigentlich mit dem Hinfallen und Aufstehen, Scheitern und Weitermachen? Und könnte Scheitern nicht auch eine ganz wichtige Lebenserfahrung sein, bei der es sich lohnt, genauer hinzuschauen, ja sogar ein bisschen dabei zu verweilen? … Scheitern – oder die Angst davor – ist ein riesiges Thema. Es ist ein Menschheitsthema. Dabei geht es nicht nur um persönliches Vermögen oder Unvermögen…" Die Evangelische Morgenfeier von Pfarrerin Barbara Hauck aus Nürnberg.

Evangelische Morgenfeier

Wüste
In seiner 40-jährigen Wanderschaft durch die Wüste schwankte das Volk Israel zwischen Sehnsucht und Hoffnung auf das gelobte Land und Zweifel und Erschöpfung. Auch wir durchleben die eigentlichen Wüstenwanderungen, wenn es gilt, die Durststrecken des Lebens zu bestehen. Evangelische Morgenfeier von Pfarrerin Barbara Hauck aus Nürnberg.