Stephanie Höhner

Evangelische Pfarrerin in München
Stephanie Höhner Pfarrerin in München

Evangelische Morgenfeier

"Niemanden verloren geben…- Das habe ich mal versprochen. Als ich Pfarrerin geworden bin, habe ich ein Versprechen abgegeben, wie ich meinen Beruf in der Kirche ausfüllen werde. Dieser eine Satz ist mir besonders wichtig geworden: Gib niemanden verloren! Ein hoher Anspruch. Und ein großes Versprechen: Ich werde suchen." Evangelische Morgenfeier von Pfarrerin Stephanie Höhner, München.

Evangelische Morgenfeier

"Die Geschichte von Rut durchbricht auf vielerlei Weise Grenzen. Das Besondere ist: die Hauptfiguren sind zwei Frauen, die sich dem Leben stellen und es meistern, obwohl sie am Abgrund stehen. Das ist einmalig in der Bibel. Sie bricht mit den üblichen Erzählungen, die aus Männersicht geschrieben sind, mit dem festgefahrenen patriarchalen Weltbild." Evangelische Morgenfeier von Pfarrerin Stephanie Höhner, München.

Evangelische Morgenfeier

Segnender Christus Segen Hand auflegen Segnung
"Die Berührung, wenn ich segne oder gesegnet werde, hilft mir, dass die Segensworte in meinem Herzen ankommen. Ich habe ein Gegenüber: Gott und die Person, die mich segnet. Die Worte versprechen, dass Gott an meiner Seite ist. Der sanfte Druck von Händen auf meinem Kopf, die Wärme, die sich ausbreitet – das lässt mich begreifen: Gott ist bei dir." Die Evangelische Morgenfeier von Pfarrerin Stephanie Höhner aus München.

„Sonntags“ – Der kompakte Überblick

Starten Sie mit unserem Newsletter in die Woche.

 
Mit Ihrer Registrierung nehmen Sie die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis.*