Diakonie & Soziales

Dossier Diakonie & Soziales

Die Diakonie (oft auch Innere Mission genannt) ist der soziale Dienst der evangelischen Kirchen. Diakonische Einrichtungen setzen sich für Menschen ein, die am Rande der Gesellschaft stehen, die auf Hilfe angewiesen oder benachteiligt sind. In unseren Reportagen und Meldungen berichten wir von sozialer Not, Ausgrenzung, aber auch Unterstützung und Hilfestellung. Wenn Sie ein Thema vermissen, so schreiben Sie der Online-Redaktion: online@epv.de.

Menschlichkeit stärken!

Eine Frau im Rollstuhl wartet darauf, in einen Transporter zu steigen
Mehr Teilhabe, bessere Gesundheitsversorgung und mehr Barrierefreiheit – das sind einige der Forderungen, die der Bundesverband evangelische Behindertenhilfe an die Bundesregierung stellt. Wir haben uns von Geschäftsführerin Barbara Heuerding erklären lassen, was die Politik tun muss, um Menschen mit Behinderung ein besseres Leben zu ermöglichen.

Jubiläum

Andreas Jalsovec Sa, 21.08.2021 - 11:00
Brunnen in der Augsburger Fuggerei: Die Sozialsiedlung feiert 500-jähriges Bestehen
Sie gilt als älteste Sozialsiedlung der Welt: Seit 1521 leben in der Augsburger Fuggerei Bedürftige - für 88 Cent Kaltmiete. Die Warteliste für eine Wohnung ist zuletzt länger geworden.

Diakonisches Unternehmen

Reiner Schübel Rummelsberg 2020
Der Vorstandsvorsitzende der Rummelsberger Diakonie, Reiner Schübel, verlässt das diakonische Unternehmen. Er wolle "nichts radikal anders machen", hatte er noch im Mai 2020 erklärt. Nun aber gebe es "erhebliche unterschiedliche Auffassungen" bei bestimmten Themen.

Sonntagsschutz

Eine Frau genießt den freien Sonntag
Seitdem die CSU in ihrem Wahlprogramm eine Aufweichung des Sonntagsschutzes fordert, ist die Diskussion um den christlichen Ruhetag voll entbrannt. Diakon Klaus Hubert fordert nun, den arbeitsfreien Sonntag ohne Einschränkung beizubehalten – und begründet das auch.

"Kirche in Bayern"

Elke Zimmermann Sa, 17.07.2021 - 06:00
Das Fahrrad ist das Fortbewegungsmittel der Stunde. Es ist preiswert, fährt ohne Abgase und ist geräuscharm. Doch wenn es ums Reparieren geht, stehen viele Menschen auf dem Schlauch. Da ist man bei der Fahrradwerkstatt R18 im Münchner Norden an der richtigen Adresse. Allerdings sind hier die Tage gezählt.

Evangelische Gemeindejugend

Andreas Jalsovec Di, 13.07.2021 - 12:00
Wer Fragen zu Smartphone oder Internet hat, kann sich an die jungen Helfer von der Gemeindejugend wenden. Das Projekt "Handy-Patenschaften" läuft seit März erfolgreich.

Evangelisch in der DDR

Timo Lechner Fr, 02.07.2021 - 18:00
Autor
Evangelische Dekanatsfrauen aus Bayern und Sachsen haben sich aufgemacht, deutsch-deutsche Geschichte aufzuarbeiten und Mauern geistlich zu durchbrechen. Frauen leben Demokratie lautet der Titel einer virtuellen Ausstellung, die zehn Frauen aus Sachsen, Thüringen, Polen und Tschechien zur Zeit des Systemwechsels 1989/90 porträtiert und erzählt, welche Freiräume die Kirchen zu gesellschaftlichem Engagement boten. Das Sonntagsblatt hat evangelischen Frauen aus Ost und West zugehört.

„Sonntags“ – Der kompakte Überblick

Starten Sie mit unserem Newsletter in die Woche.

 
Mit Ihrer Registrierung nehmen Sie die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis.*