Medientipp
Welche Tools gibt es für Umfragen und kollaboratives Arbeiten im Team? Wir stellen gute Online-Tools für die Teamarbeit vor.
Medientipp Umfragen Kollaboration

Es gibt viele Online-Tools, mit denen Meinungsumfragen oder die Planung von Projekten organisiert werden können. Hier eine Auswahl. 

Mentimeter: Mit Mentimeter lassen sich interaktive Präsentationen und Umfragen erstellen. Beliebig viele Teilnehner können über eine Webseite dann an diesen Umfragen teilnehmen. Die Software bereitet die Ergebnisse der Umfragen grafisch ansprechend auf. Wird Mentimeter in einem Videocall genutzt, können alle TeilnehmerInnen die Ergebnisse ansehen. Hier gelangen Sie zum Online-Tool. 

Limesurvey: LimeSurvey ist eine Online-Umfragesoftware. Mit der Software können eigene Umfragen erstellt und verschickt werden. Registrierten Nutzern steht das Tool in einer limitierten Version kostenlos zur Verfügung. Wer mehr Möglichkeiten bei der Umfrage haben will, muss allerdings auf eine kostenpflichtige Version umsteigen. Hier erfahren Sie mehr. 

Ideaflip: Bei Ideaflip handelt es sich weniger um ein Umfragetool, sondern eher um ein Brainstorming-Tool. Auf einer Online-Pinnwand können Notizzettel angeheftet und beschrieben werden. Mehrere Nutzer können parallel arbeiten und ihre Ideen auf der Pinnwand festhalten. So können online beispielsweise Projektideen geplant oder Projekte umgesetzt werden. Hier erfahren sie mehr über das Tool. 

Mit diesen Tools sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt

Auch für kreative Menschen hat die digitale Welt einiges zu bieten. Mit diesen Tools gelingt die kreative Zusammenarbeit im Netz. 

Padlet: Bei dem Tool handelt es sich um eine Online-Pinnwand. Jede Person, die Zugriff auf die Pinnwand erhalten hat, kann dort Inhalte - beispielsweise Texte oder Fotos - einstellen. Das Tool eignet sich gut, um gemeinsam an kreativen Projekten zu arbeiten oder Inhalte "auszustellen". Padlet ist kostenlos und mit Registrierung nutzbar.

Etherpad Lite:  Mit Etherpad Lite können verschiedene Personen gleichzeitig an einem Text schreiben. Hier kann ein Dokument erstellt werden. Zugriff erhalten die NutzerInnen über den Link des Dokuments. Das Tool kann beispielsweise dazu genutzt werden, gemeinsam an Geschichten zu schreiben. Durch farbliche Hervorhebung wird ersichtlich, wer welchen Teil des Textes geschrieben hat. Das Tool steht kostenlos und ohne Registrierung zur Verfügung. 

Witeboard: Witeboard ist eine digitale Tafel, die online bemalt werden kann. Unter diesem Link kann jeder direkt mit dem Zeichnen beginnen. Ähnlich wie bei Etherpad Lite können Gruppenmitglieder über einen Link auf das Tool zugreifen und mitgestalten. So kann eine Gruppe im Netz gemeinsam an kreativen Projekten arbeiten. 

Medientipps

Weitere Artikel zum Thema:

„Sonntags“ – Der kompakte Überblick

Starten Sie mit unserem Newsletter in die Woche.

 
Mit Ihrer Registrierung nehmen Sie die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis.*