Evangelische Kirche
Die evangelisch-lutherische Stadtkirche in Hersbruck zählt rund 3.000 Gemeindemitglieder. Ein Rundgang.
Evangelische Stadtkirche Hersbruck
Evangelische Stadtkirche Hersbruck: Altar "Maria und die vier Kirchenväter".

Die evangelische Stadtkirche in Hersbruck gehört zum Evangelisch-Lutherischen Dekanat Hersbruck und zählt derzeit rund 3.000 Gemeindemitglieder. Das Dekanat Hersbruck ist eines von zehn Dekanaten des Kirchenkreises Nürnberg. Amtierender Dekan ist der Theologe Tobias Schäfer.

Evangelische Stadtkirche in Hersbruck

Die Geschichte der Stadtkirche Hersbruck ist eng verbunden mit der Geschichte der Reformation. Die Stadtkirche ist ein Saalbau und entstand aus der ehemaligen Klosterkirche St. Anna. Der gotische Chor wurde dendrochronologisch untersucht und stammt aus dem späten 14. Jahrhundert, nördlich des Chorturmes gab es um 1427 ein Sakristeianbei, ein weiterer Umbau fand um 1522 statt und das Langhaus wurde im 18 Jahrhundert ergänzt.

Besonders sehenswert ist der spätgotische Schreinaltar "St. Maria und die vier Kirchenväter", der um 1480 entstand.

Neben dem Kirchengebäude befinden sich das Pfarr- und Kantorhaus, ein zweigeschossiger Bau mit Volutengiebel, das um 1732 entstand, sowie das Dekanatshaus, ein zweigeschossiger Bau mit Zwerchhaus und einem Anbau aus dem 18. Jahrhundert.

Die evangelischen in Hersbruck können weiterhin die Hersbrucker Spitalkirche besuchen. Das Kleinod ist besonders beliebt bei Paaren, die heiraten möchten.

Kirchenkreis Nürnberg und Dekanat Hersbruck

Nürnberg führte 1525 die Reformation ein. Das bayerische Dekanat Hersbruck wurde im Dezember 1810 errichtet und umfasst die Gemeinden von Arfalter, Alfeld, Artelshofen, Eschenbach, Förrenbach, Happurg, Henfenfeld, Hersbruck, Kirchsittenbach, Oberkrumbach, Pommelsbrunn, Reichenschwand, Velden und Vorra.

Evangelische Stadtkirche Hersbruck

Evang.-Luth. Pfarramt Hersbruck
Nikolaus-Selnecker-Platz 4
91217 Hersbruck
Tel.: 09151-813-24
Fax: 09151-813-11
E-Mail: pfarramt.hersbruck@elkb.de

Evangelische Kirchen in Bayern

Entdecken Sie die Geheimnisse und Kuriositäten in evangelischen Kirchen in Bayern - mit unserer Serie zum Thema. Wenn Sie regelmäßig mehr erfahren möchten über das kirchliche Leben in Bayern, dann abonnieren Sie hier unsere Print-Serie.

In unserem Themenspecial "Evangelische Kirchen in Bayern" lernen Sie die schönsten evangelisch-lutherischen Kirchen in Bayern kennen.

Weitere Artikel zum Thema:

Ein Wohlfühlbuch in schwierigen Zeiten

Diana Schmid Seele bluehen
Diana Schmid schreibt gerne über "kreative Glaubensthemen". Die in Hersbruck lebende Journalistin hat jetzt mit "Lass deine Seele blühen" im Herder-Verlag ihr erstes Buch veröffentlicht. Was sich dahinter verbirgt, erklärt sie im Interview.

„Sonntags“ – Der kompakte Überblick

Starten Sie mit unserem Newsletter in die Woche.

 
Mit Ihrer Registrierung nehmen Sie die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis.*